Steiermark
ute sonnleitner Ute Sonnleitner - die neue Bildungssekretärin des ÖGB Steiermark

Neue Bildungssekretärin

Im Rahmen der ÖGB-Landesvorstandssitzung am 27. Juni berichtete der scheidende Bildungssekretär Klaus Breuss über die umfangreichen Aufgaben des Referates für Bildung, Freizeit, Kultur und Mobbing-Beratung. Im Anschluss daran stellte sich Ute Sonnleitner, die neue Bildungssekretärin, vor. Sie ist Historikerin und seit 1. Juni begeisterte ÖGB-Mitarbeiterin. Nach dem Studium war sie einige Jahre in Forschung und Lehre am Institut für Geschichte/Zeitgeschichte an der Karl-Franzens-Universität Graz tätig und startet nun voller Freude in ihr neues Aufgabenfeld. Sie versteht sich als "Wissens-Managerin": Wissen soll weitergegeben und verbreitet werden, um damit ein solidarisches Für- und Miteinander von ArbeitnehmerInnen zu ermöglichen.

Vorsitzender Horst Schachner nutzte die Gelegenheit, Klaus Breuss für seine Tätigkeit auf das Herzlichste zu danken und Ute Sonnleitner mit großer Freude im ÖGB Steiermark zu begrüßen.

Artikel weiterempfehlen

Kommentar verfassen

Bitte loggen Sie sich ein!

Geben Sie Ihren Usernamen und das von Ihnen gewählte Passwort ein und klicken Sie auf "Anmelden".

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie die Erstanmeldung auf unserer Website durchführen - Jetzt registrieren! 

Sollten Sie kein Mitglied einer Gewerkschaft sein, können Sie sich als InteressentIn registrieren. Diese Registrierung ist kostenlos. Sie brauchen lediglich Ihren Namen und eine E-Mail-Adresse anzugeben - Registrierung als InteressentIn!

Bitte geben Sie Ihren Usernamen und Ihr Passwort ein.

Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt