www.oegb.at

Weltweit vernetzt

Der ÖGB ist Teil eines europäischen und weltweiten Netzwerkes gewerkschaftlicher Organisationen. Die Netzwerke sind äußerst wichtig, denn gerade die zunehmende wirtschaftliche Verflechtung macht internationale Zusammenarbeit der Gewerkschaftsorganisationen notwendiger denn je.

Organisationen und Verbände

Internationaler Gewerkschaftsbund (IGB)
2006 in Wien gegründet, weltweiter Dachverband von Gewerkschaftsbünden aus 151 Ländern und Territorien mit insgesamt 175 Millionen Mitgliedern, Sitz in Brüssel

Europäischer Gewerkschaftsbund (EGB)
1971 gegründet, Dachverband von 83 Gewerkschaftsbünden aus 36 europäischen Ländern (hauptsächlich aus der EU) sowie von 12 europäischen Branchenföderationen, Sitz in Brüssel

Pan-Europäischer Regionalrat (PERR)
gesamteuropäisches Netzwerk von Gewerkschaftsbünden aus allen europäischen Ländern innerhalb und außerhalb der EU, 2007 in Rom gegründet

Trade Union Advisory Committee (TUAC)
gewerkschaftlicher Beratungsausschuß bei der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in Paris

Internationale Arbeitsorganisation (IAO)
wurde 1919 gegründet, Sitz in Genf, verantwortlich für die Einhaltung der internationalen Arbeits- und Sozialstandards. Einzige Organisation im UNO-Spektrum mit statutarischer Beteiligung der Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Die Arbeitnehmerorganisationen bilden das Bureau for Workers' Activities (ACTRAV)

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name
Newsletterformat
Newsletter-Format:
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt