www.oegb.at

Fit for the New World of Digital Work?

Kick-Off Konferenz für das Projekt "danube@work"

Serbien, Bulgarien, Rumänien, Österreich – alle vier Staaten liegen im gemeinsamen Donauraum und alle sind von der voranschreitenden Digitalisierung der Arbeitswelt betroffen.
Welche Gestaltungsmöglichkeiten haben Beschäftigte und Ihre Interessenvertretungen?
Wie ist der sozialpartnerschaftliche Ausgleich in diesem Bereich zu bewerkstelligen?

Im Projekt danube@work werden länderspezifische Bedürfnisse gemeinsam ausgearbeitet und versucht, passende Gestaltungsmöglichkeiten zu entwickeln. Dazu sind sozialpartnerschaftliche Akteure aller Staaten im Projektgebiet eingebunden.

Die Konferenz am 24. April 2017 in der ÖGB-Zentrale bildet den Auftakt zur internationalen Zusammenarbeit der Projektpartner – Gewerkschaften, Arbeitgeberorganisationen, Ministerien – und bietet allen ExpertInnen und Interessierten zum Thema die Möglichkeit, ihre Netzwerke national und international zu vertiefen. Fachkundige Vorträge und Workshops geben einen sehr guten Einblick in das Thema.

Die Konferenz findet am Montag, 24.4.2017 in der ÖGB-Zentrale, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien, Wilhelmine Moik Saal statt und wird in englischer Sprache abgehalten.

Anmeldung so bald als möglich, jedoch spätestens bis 7. April bitte per Email an: internationale@oegb.at

Im Anhang findest du das Programm!

 

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name
Newsletterformat
Newsletter-Format:
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt