www.mitgliederservice.at

Bericht 1. Runde Kollektivvertragsverhandlungen - Metalltechnische Industrie

Gewerkschaft PRO-GE

Am 20. September fand die erste Verhandlungsrunde für die Angestellten in der Metalltechnischen Industrie statt.

Die Verhandlungen wurden ohne Ergebnis unterbrochen. Die Gespräche werden am 09. Oktober 2017 fortgesetzt.

Artikel weiterempfehlen