www.mitgliederservice.at

ArbeitnehmerInnenveranlagung

Innsbruck

Jedes Jahr schenken Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer dem Finanzminister Millionen von Euro - und das nur, weil sie die ArbeitnehmerInnenveranlagung nicht machen. Das ÖGB-Regionalsekretariat Innsbruck unterstützt daher seine Mitglieder bei der Einreichung der ArbeitnehmerInnenveranlagung.

 
Beratung für Gewerkschaftsmitglieder

Es besteht die Möglichkeit, Termine ganzjährig nach Bedarf zu vereinbaren (jeweils Mo - Do zwischen 15:00 und 17:00 Uhr).
Mitzubringen sind Unterlagen, Belege etc. Sollte jemand in Pension sein, Pflegegeld beziehen oder den Status eines begünstigt Behinderten haben, bitten wir darum, das im Vorfeld bekannt zu geben.

Beratung im Betrieb
Der ÖGB Tirol bietet seinen Gewerkschaftsmitgliedern ein spezielles Service an: Unterstützung bei der ArbeitnehmerInnen-Vernlagung direkt vor Ort in eurem Betrieb. Achtung: Das Angebot gilt nur im Raum Innsbruck und Umgebung und ausschließlich für Gewerkschaftsmitglieder!

Kontakt:
ÖGB-Regionalsekretär
MMag. Marc Deiser
Südtiroler Platz 14-16, 6010 Innsbruck
Tel.: +43 (0)512-59777-601
marc.deiser@oegb.at

 

Artikel weiterempfehlen