Frauen

Aktuelle Themen

Equal Pay Day 2016

In Österreich arbeiten Frauen nach wie vor 82 Tage "gratis"

Internationaler Frauentag 2016

Glaswände durchbrechen - für mehr Fairness am Arbeitsmarkt

Das bringt 2016!

Und wir bleiben weiter dran!

Kontakt

Wir sind für Sie da

ÖGB-Frauen

Johann-Böhm-Platz 1
1020 Wien

Tel.: +43 / 1 / 534 44-39042
Fax: +43 / 1 / 534 44-100 244

E-Mail: frauen@oegb.at

Aktuelle Meldungen

22.09.2016

Anderl: Frauen sind Ausnahme in Führungspositionen

Verpflichtende Geschlechterquoten und Frauenförderpläne gefordert
16.09.2016

Wirtschaft muss Frauen endlich korrekt entlohnen

ÖGB-Frauen fordern Mindesteinkommen von 1.700 Euro brutto
08.08.2016

Pilotprojekt "Elementarbildung" wäre ein Meilenstein

Aufgabenorientierung schafft Qualität
01.07.2016

ÖGB-Anderl: Arbeitslosigkeit treibt Frauen in die Armutsfalle

Höchste Zeit, vorhandene Arbeit gerechter zu verteilen
15.06.2016

Kinderbetreuungsgeldkonto: Online-Rechner notwendig

ÖGB-Anderl begrüßt zahlreiche Verbesserungen für Eltern
06.06.2016

12-Stunden-Arbeitstag nicht mit Kinderbetreuung vereinbar

Unternehmen haben genug Möglichkeiten für flexible Arbeitszeitgestaltung
26.04.2016

Kinderbetreuungsgeldkonto: Verbesserungen für Familien

ÖGB-Anderl: Online-Rechner für Eltern unbedingt notwendig
14.03.2016

Familienfreundlichkeit verdient Sorgfalt

ÖGB-Vizepräsidentin Renate Anderl warnt vor Schnellschuss-Aktionen
Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name
Newsletterformat
Newsletter-Format:
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt