PensionistInnen

Ich bleibe dabei ...

… weil ich mitreden will!

Auch im Ruhestand gibt es wichtige Anliegen, für die eine starke Interessenvertretung nötig ist. Im ÖGB gibt es daher eine eigene PensionistInnenabteilung, die in ÖGB-Gremien vertreten ist. Die PensionistInnenabteilung vertritt in Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften die sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Interessen der Mitglieder, die in Pension sind. Unsere Aufgaben sind u.a.:

  • Zusammenarbeit mit den Trägern der sozialen Sicherheit und den Sozialhilfe- und Pflegeeinrichtungen. Beratung und Mithilfe bei der Inanspruchnahme von Sozialleistungen
  • Durchführung von Veranstaltungen und Bildungsmaßnahmen für die PensionistInnenfunktionärInnen und pensionierte Mitglieder
  • Förderung des Dialogs zwischen den Generationen zur Aufrechterhaltung und Stärkung der Solidarität
  • Internationale Zusammenarbeit mit Institutionen, öffentlichen Einrichtungen sowie anderen SeniorInnenorganisationen und –initiativen
  • Analyse der Informationen über die Entwicklungen in Wirtschaft und Gesellschaft, die besonders die PensionistInnen betreffen

… weil ich für sichere Pensionen bin!

Die ÖGB-PensionistInnen erarbeiten Positionen zu den die SeniorInnen betreffenden Angelegenheiten und beschließen in den eigenen Gremien ihre Forderungen, die auch in den ÖGB eingebracht werden. SeniorInnen erwarten auch nach dem Ausscheiden aus dem Arbeitsleben, mit Würde und Respekt behandelt zu werden. Es muss eine Selbstverständlichkeit sein, dass alle in Würde altern können. Voraussetzungen dafür sind vor allem:

  • Mitbestimmungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten der älteren Generation
  • Hochqualitative Krankheitsbehandlung ohne Einschränkung aufgrund des Einkommens oder des Alters
  • Leistbare und qualitativ hochwertige Pflege und Betreuung von Menschen mit besonderen Bedürfnissen unabhängig vom Alter und Wohnort
  • Sichere und faire Pensionen, u.a. durch Pensionsanpassung
  • Eigenständige Alterssicherung für Frauen
  • Armutsbekämpfung und Ausgleichszulagenrecht

… weil ich die Vorteile des ÖGB will!

Die ÖGB-Mitgliedschaft macht sich nicht nur im Erwerbsleben bezahlt. Auch für PensionistInnen, die der Gewerkschaft treu bleiben, gibt es handfeste Vorteile.

  • Kostenlose Rechtsberatung und Rechtsschutz
  • Rat und Hilfe bei der Inanspruchnahme von Sozialleistungen
  • Ermäßigte Eintrittskarten für zahlreiche Veranstaltungen
  • Vergünstigungen auf Urlaubsreisen
  • Laufend Informationen durch unsere Mitgliederzeitung Solidarität

 

Aktuelle Meldungen

25.10.2017

Werner Thum wieder Vorsitzender der ÖGB-PensionistInnen

3. ÖGB-BundespensionistInnenforum
25.10.2017

Eine Gesellschaft für alle

Ein gemeinsamer Leitantrag aller Gewerkschaften
25.10.2017

Pflege als Herausforderung

Es geht um die zu Pflegenden und die PflegerInnen
29.12.2016

Rund um die Uhr

Das PensionistInnen-Extra im ÖGB aktuell vom Dezember 2016
23.11.2016

ÖGB-PensionistInnen erarbeiten Forderungskatalog für 24-Stunden-Betreuung

Angekündigter PensionistInnen-Hunderter wird ausdrücklich begrüßt
10.12.2015

ÖGB-PensionistInnen besorgt über Niveau der Pensionsdiskussion

Arbeitgeber müssen endlich in die Pflicht genommen werden
10.12.2015

Stark gemacht - Lohnsteuer gesenkt

Das PensionistInnen-Extra im ÖGB aktuell vom Dezember 2015
30.11.2015

Thum fordert Reform der Pensionskommission

Ablehnung des Pensionsgutachtens ist nur Spitze des Eisberges
Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt