Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
ÖGB - Österreichischer Gewerkschaftsbund

No-Deal-Brexit droht

EGB warnt: Ungeordneter EU-Austritt Großbritanniens gefährdet Arbeitsplätze und Rechte der ArbeitnehmerInnen

Das britische Parlament hat das mit der EU vereinbarte Austrittsabkommen mit einer großen Mehrheit von 432 zu 202 Stimmen abgelehnt. Damit droht ein ungeordneter EU-Austritt Großbritanniens am 29. März 2019. Der EU-Brexit-Chefverhandler Michel Barnier hat nach Ablehnung des Brexit-Vertrags im britischen Unterhaus vor einem ungeregelten Austritt Großbritanniens gewarnt. "Noch nie war das Risiko eines No Deals so groß", sagte Barnier.

EGB: In neuem Abkommen müssen ArbeitnehmerInnen Priorität haben

Luca Visentini, Generalsekretär des Europäischen Gewerkschaftsbundes (EGB/ETUC), sagt, es solle verhindert werden, „dass das Vereinigte Königreich ohne Vereinbarung aus der EU stürzt.“ Ein No-Deal-Brexit gefährde Arbeitsplätze und Rechte, sowohl in Großbritannien als auch in der EU: „Alle Beteiligten müssen sich darauf konzentrieren, eine praktikable Lösung zu finden.“ In einem neuen Abkommen müssten Arbeitsplätze und ArbeitnehmerInnenrechte Priorität haben.

AK: Brexit darf nicht zulasten der Beschäftigten gehen

AK Präsidentin Renate Anderl hat die österreichische Bundesregierung aufgefordert, aktiv zu werden: „Die Bundesregierung muss die Rechte der Britinnen und Briten, die in Österreich leben, schützen. Das Politikversagen eines No-Deal-Brexit darf nicht zulasten der Beschäftigten gehen.“

Thema Brexit auf der EGB-Website (englisch): https://www.etuc.org/en/theme/brexit

 

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

Wir sind für Sie Da!
Österreichischer Gewerkschaftsbund
Johann-Böhm-Platz 1
A-1020 Wien
Telefon: +43 / 1 / 534 44 39
e-Mail: oegb@oegb.at
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt English