Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
www.oegb.at

Leben in Unsicherheit

Regierungspläne: Es drohen existenzielle Probleme und Armut

Arbeitslosengeld, Notstandshilfe, Mindestsicherung: Die Pläne der Regierung verheißen nichts Gutes.

Die ÖVP/FPÖ-Regierung hat Ende 2018 ihr Paket zur neuen Mindestsicherung präsentiert. Die Regierung behauptet, damit für „mehr Fairness“ zu sorgen. Tatsächlich aber werden die Pläne der Regierung verheerende Folgen haben: Neben existenziellen Nöten wird es zu einem Anstieg der Alters- und Kinderarmut kommen und es kann jede und jeden treffen.

Den ganzen Artikel finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Solidarität.

Mehr Informationen zur Mindestsicherung

 

Youtube
Facebook
Flickr
Protestmarsch der Beschäftigten im privaten Sozial- und Gesundheitsbereich
Kontakt

Wir sind für Sie da

Österreichischer Gewerkschaftsbund

Johann-Böhm-Platz 1
A- 1020 Wien
E-Mail: oegb@oegb.at

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt