Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
ÖGB - Österreichischer Gewerkschaftsbund

GPA-djp: Gewerkschaftsbewegung verliert großen Kämpfer für ArbeitnehmerInnenrechte

Pflegefinanzierung untrennbar mit dem Namen Hundstorfer verbunden

„Mit Rudolf Hundstorfer verliert die Gewerkschaftsbewegung einen Menschen, der immer die Verbesserung der Lebens- und Arbeitssituation der ArbeitnehmerInnen in den Mittelpunkt seines Wirkens gestellt hat. Stets erkannte er die großen Herausforderungen der Zukunft und war gleichzeitig immer bemüht, seine Vorstellung einer humanen Gesellschaft durch konkrete Politik auf den Boden zu bringen“, zeigt sich die Vorsitzende der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp) tief betroffen vom Ableben Hundstorfers.

Beispielhaft war sein Engagement als Sozialminister zur langfristigen Absicherung der Pflegefinanzierung: „Die Etablierung des Pflegefonds als Beitrag zur Finanzierung der Pflege ist untrennbar mit seinem Namen verbunden.“

„Mit Rudi Hundstorfer verliere ich auch einen Freund und politischen Wegbegleiter, der mir immer mit Rat und Tat zur Seite stand, wenn es darum ging, gewerkschaftliche Politik erfolgreich umzusetzen“, so Teiber.

Artikel weiterempfehlen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

Wir sind für Sie Da!
Österreichischer Gewerkschaftsbund
Johann-Böhm-Platz 1
A-1020 Wien
Telefon: +43 / 1 / 534 44 39
e-Mail: oegb@oegb.at
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt English