Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
ÖGB - Österreichischer Gewerkschaftsbund

Nächste Regierung muss auf Sozialpartner hören

ÖGB hat Konzepte für Zukunft der Arbeitswelt, faire Pflege und gegen Klimakrise

„Die nächste Regierung muss wieder mehr auf die Sozialpartner hören“, fordert ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian im Ö1-Interview. Denn die Einbindung der Sozialpartner sei unbedingt notwendig, um die großen Herausforderungen zu bewältigen. Zu diesen gehören neben dem Klima: die Digitalisierung, die Zukunft der Arbeitswelt und der gesamte Komplex Gesundheit und Pflege – auch angesichts der immer älter werdenden Menschen.

 

Der ÖGB will mitgestalten

In einem Prozess gebe es, so der ÖGB-Präsident, immer zwei Möglichkeiten: „Entweder man ist Teil und bringt sich ein. Oder man ist nicht dabei und kann dann nur von außen versuchen, zu beurteilen und Druck zu erzeugen“. Der ÖGB wolle mitgestalten und habe auch die Konzepte. „Die Gewerkschaftsbewegung sucht den Dialog mit allen, die bereit sind, diese Herausforderungen verantwortungsvoll und sozial gerecht zu gestalten“, betont Katzian: „Wir legen den Fokus ganz klar auf das gute Leben für alle ArbeitnehmerInnen und arbeiten mit jeder Regierung zusammen, die im Interesse der ArbeitnehmerInnen agiert.“

Das könnte Sie auch interessieren:

Wahlanalyse von Sozialforscher Günther Ogris. Was können sich ArbeitnehmerInnen von einer zukünftigen Regierung erwarten? 03.10.2019

Wahlanalyse von Sozialforscher Günther Ogris

Was können sich ArbeitnehmerInnen von einer zukünftigen Regierung erwarten?

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

Wir sind für Sie Da!
Österreichischer Gewerkschaftsbund
Johann-Böhm-Platz 1
A-1020 Wien
Telefon: +43 / 1 / 534 44 39
e-Mail: oegb@oegb.at
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt English