Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Burgenland

Corona-Kurzarbeit als Erfolgsmodell

Mehr als 20.000 österreichische Firmen bereiten bereits Kurzarbeit vor

Das neue Kurzarbeitsmodell werde von den Unternehmen sehr gut angenommen, berichtet ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian in einem aktuellen Interview. Zehntausende österreichische Betriebe haben in den letzten Tagen Anfragen zur Kurzarbeit gestellt. In über 20.000 Unternehmen gibt es bereits konkrete Vorbereitungen, viele weitere haben Kündigungen zurückgezogen, um ebenfalls auf Kurzarbeit umzustellen

Alle Informationen zur Kurzarbeit auf jobundcorona.at.
 

Ähnliche Themen:

07.04.2020

Risikogruppen: „Jetzt vor Virus schützen, später vor Kündigung“

Ingrid Reischl fordert die Regierung auf, in Sachen Risikogruppen Klarheit zu schaffen – und einen Kündigungsschutz
07.04.2020

Stufenplan zur Öffnung lässt viele Fragen offen

Nach Ostern soll Österreich wieder hochgefahren werden – Fragen rund um Kinderbetreuung, Schule und Risikogruppen nicht geklärt
Mutter mit Kind, Münzen 06.04.2020

Mehr als 80 Prozent für höheres Arbeitslosengeld

Umfrage in Sozialen Medien bestätigt die Forderung des ÖGB, das Arbeitslosengeld zu erhöhen 

Artikel weiterempfehlen