Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Kärnten
01.04.2020

SWÖ Kollektivvertrag – Abschluss für 3 Jahre

Gewerkschaften GPA-djp und vida Kärnten: Es handelt sich um einen guten Abschluss mit Verantwortung.
31.03.2020

Kärnten/vida-Lipitsch: „Entlassung des Krankenhaus-Betriebsrats ist inakzeptabel!“

Gewerkschaft: Geschäftsleitung verfolgt im Krankenhaus Spittal/Drau offenbar eigene Interessen - Schwangere im Gesundheitsbereich sofort von Arbeit freistellen
09.03.2020

Mitgliederzahlen 2019: Plus beim ÖGB Kärnten

Kärntner Gewerkschaftsbewegung wächst. Engagierte Interessenspolitik macht sich bezahlt.
02.03.2020

ÖGB Gewerkschaftsfrauen Kärnten: Dank an die ElementarpädagogInnen für ihre wertvolle Arbeit

Beschäftigte in der Elementarpädagogik leisten jeden Tag etwas ganz Besonderes: Sie fördern die Entwicklung unserer Kinder, die individuelle Entfaltung ihrer Persönlichkeiten, vermitteln Werte eines guten Miteinanders und damit auch für die Zukunft unserer Gesellschaft. Anlässlich des internationalen Frauentags 2020 möchten die ÖGB Gewerkschaftsfrauen Kärnten diese Berufsgruppe vor den Vorhang holen und ihnen Danke sagen.
28.02.2020

Neujahrstreffen der Gewerkschaft Bau-Holz Kärnten: Gemeinsam stärker

Alle Landesvorstandsmitglieder folgten am 27. Jänner 2020 der Einladung ins Hotel Nockresort in Bad Kleinkirchheim, um beim traditionellen Neujahrstreffen der Gewerkschaft Bau-Holz Kärnten (GBH) dabei zu sein.
06.02.2020

GPA-djp und vida: Mahnwache für 35 Stunden Woche in der Gesundheits- und Sozialbranche

Trotz guter Gesprächsbasis wurden die SWÖ-KV-Verhandlungen in der 3. Runde am vergangenen Mittwoch ergebnislos abgebrochen. Die Arbeitnehmerseite ging mit einer einzigen Forderung in die Verhandlungen: Arbeitszeitverkürzung auf 35 Stunden bei vollem Lohnausgleich. Die Arbeitgeberseite schien zunächst konsensbereit, lehnte aber zuletzt die Forderung als nicht umsetzbar ab. Die BetriebsrätInnen im Verhandlungsteam beschlossen daher, am Donnerstag, dem 6.2.2020 um 17:30 Uhr in Form einer Mahnwache mit Lichtermeer in der Bahnhofstraße 44 in Klagefurt vor dem ÖGB Haus auf die aktuelle Situation im Gesundheits- und Sozialbereich aufmerksam zu machen.
29.01.2020

PRO-GE Neujahrsbrunch 2020

Beim traditionellen Neujahrsbrunch der PRO-GE Kärnten wurde das türkis-grüne Regierungsprogramm aus der Sicht der Beschäftigten genau unter die Lupe genommen. „Wir messen eine Regierung daran, was sie für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer leistet. Verschlechterungen für die Beschäftigten werden wir nicht hinnehmen“, kündigt PRO-GE Vorsitzender Goach an. Landessekretär Kleißner schwor auf Herausforderungen ein: „Solidarität ist die stärkste Waffe der ArbeitnehmerInnen.“
18.01.2020

Großer Erfolg: „CAREinthia – die 1. Kärntner Messe für Beschäftigte im Pflege- und Betreuungsbereich“

Mit der „CAREinthia“ fand am 18. Jänner 2020 in Klagenfurt die 1. Kärntner Messe für Beschäftigte im Pflege- und Betreuungsbereich - organisiert von der ARGE FG Gesundheit im ÖGB und der Arbeiterkammer Kärnten - statt.
18.12.2019

CAREinthia – die 1. Kärntner Messe für Beschäftigte im Pflege- und Betreuungsbereich

Du arbeitest in der Pflege oder interessierst dich dafür? Dann ist die CAREinthia genau das Richtige für dich!
10.12.2019

Regelung Hitzefrei – Bericht 2019 positiv

GBH fordert Rechtsanspruch auf Hitzefrei. Die Hitzeregelung ab 32,5 Grad greift. Jede zweite Firma hat sie genutzt und 1.298 Bauarbeiter bekamen in Kärnten 2019 Hitzefrei. Das bestätigen aktuelle Zahlen der BUAK (Bauarbeiter- Urlaubs und Abfertigungskasse). Da nicht alle Firmen diese Regelung nutzen, fordert die Gewerkschaft Bau-Holz (GBH) einen Rechtsanspruch.

Weiterempfehlen