Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Oberösterreich

140. Sozialstammtisch "Wie wichtig ist die EU-Wahl?"

Was kann die EU für ein soziales Europa leisten?

am 25. April 2019, 19.00 Uhr, Cardijn-Haus, Kapuzinerstr. 49, 4020 Linz, mit Univ. Prof. Dr. Josef Weidenholzer, Mitglied des Europäischen Parlaments

Für die Beschäftigungs- und Sozialpolitik sind in erster Linie die Regierungen der EU-Staaten zuständig. Es gibt aber EU-Vorschriften zur Regulierung der Arbeitszeiten, zur Bekämpfung von Diskriminierung am Arbeitsplatz oder die Entschädigung bei Arbeitsunfällen. Darüber hinaus setzt sich die EU mittels Fördermittel und Koordinationsinitiativen für mehr Sozialschutz und soziale Eingliederung ein.

Wollen wir mehr EU oder gleiten wir in ein nationalstaatliches Denken zurück?  

Details im Folder!

Keine Anmeldung erfolderlich!

Kooperationsveranstaltung von Bischöfl. Arbeitslosenstiftung, KAB, ÖGB u.a.

 

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

OÖ Infos@News

Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt