Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
Oberösterreich

Gewerkschaftsschule startet!

Ab Herbst in Linz, Steyr, Kirchdorf und Perg

Hintergrundwissen zu Politik, Recht, Wirtschaft, ArbeitnehmerInnenvertretung und Gesellschaft bietet die Gewerkschaftsschule des ÖGB Oberösterreich. Die umfassende Ausbildung ist für Gewerkschaftsmitglieder kostenlos. Im September starten vier Lehrgänge in Linz, Steyr, Perg und Kirchdorf.

Zwei Jahre dauert die Gewerkschaftsschule, an zwei Abenden pro Woche wird gelernt. Die Themen reichen von Arbeitsrecht, Sozialrecht, Geschichte und Medienkunde bis zu Kommunikation und Persönlichkeitsbildung. Die TeilnehmerInnen erarbeiten außerdem selbständig Projekte, die sie in ihrem Arbeits- oder Lebensumfeld umsetzen.

Info-Abend für Interessierte
Für alle, die gern noch mehr über die Gewerkschaftsschule erfahren möchten, gibt es Info-Abende, bei denen sich Interessierte ein genaueres Bild machen können.

• Perg: Montag, 23.4.2018, 18:30 Uhr, AK-ÖGB-Perg, Hinterbachweg 3,
• Kirchdorf: Dienstag, 24.4.2018, 18:30 Uhr, AK-ÖGB Kirchdorf, Sengsschmiedgasse 6
• Linz: Dienstag, 24.4.2018, 18:30 Uhr, AK-Jägermayrhof, Römerstr. 98
• Steyr: Mittwoch, 25.4.2018, 18:30 Uhr, AK-ÖGB Steyr, Redtenbachergasse 1a

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Lehrgangsleitung unter 0732/665391-6012 oder per E-Mail an gewerkschaftsschule.ooe@oegb.at.

 

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

OÖ Infos@News

Geschlecht
Geschlecht:
Name
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt