Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Steiermark

Internationaler Erfahrungsaustausch

Besuch von der IG Metall

Den Besuch zweier Kollegen aus Deutschland nutzte der ÖGB Steiermark zum intensiven Erfahrungsaustausch rund um eines der Generalthemen unserer Initiative: Der Digitalisierung.  

Die IG Metall beschäftigt sich schon über einen längeren Zeitraum mit dem Thema Arbeitszeitkultur. Mit der Kampagne "Mein Leben - meine Zeit" hat sie das Thema im Interesse der Beschäftigten aufgegriffen und erstaunliche Verhandlungserfolge erzielt. Das Projekt "Arbeit 2020 in NRW" setzt ganz auf Mitbestimmung, um die Chancen der Digitalisierung im Sinne der Arbeitnehmer_innen frühzeitig herauszuarbeiten.

Bei unserem Treffen erfuhren wir, wie die IG Metall es geschafft hat, das Recht auf "verkürzte Vollzeit" in den Tarifverträgen zu verankern und was genau es mit dem Projekt "Arbeit 2020" auf sich hat. Wir danken Uwe Fink und Patrick Loos sehr herzlich für zwei lehrreiche und spannende gemeinsame Tage!

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt