Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Steiermark

Auf lange Sicht

Auftaktveranstaltung Steiermark 2030+

Wie sieht die Zukunft der Steiermark aus? Welche Themen werden unser Leben im Land und den Regionen in den kommenden Jahren und Jahrzehnten beeinflussen? Und was können wir tun, um auf globale Entwicklungen zu reagieren?

Mit diesen und vielen anderen Fragen beschäftigt sich der Entwicklungsprozess AUF LANGE SICHT Steiermark 2030+, der mit der Auftaktveranstaltung am kommenden Montag eingeleitet wird.

Der ÖGB Steiermark hat mit seiner aktuellen Beschlusslage resultierend aus den Ergebnissen der im letzten Jahr stattgefundenen ÖGB-Konferenzreihe das Themenfeld "Zukunft der Arbeitswelt" auf seine gewerkschaftspolitische Agenda gesetzt.

Diese Thematik wird mit Sicherheit einen Großteil der Diskussion bestimmen -
die Teilnahme an der Auftaktveranstaltung wird unseren Betriebsrätinnen und Betriebsräten daher empfohlen.

ORT: Stadthalle Graz, Galerie, Messeplatz 1, 8010 Gaz

ZEIT: 12. November 2018, 19:00 Uhr

PROGRAMM:

Einleitung:                  LH-Stv. Mag. Michael Schickhofer

Keynote:                     Matthias Horx

Podium:                     
Ing. Mag. Florian Hampel, GF HAGE Maschinenbau 
Katharina Schlager, CEO ANDY WOLF
Michael Ortner, Vorsitzender ÖH Uni Graz
Christine Brunnsteiner

Moderation:                Mag. (FH) Claudia Aichhorn-Edler

Eintritt frei! Im Anschluss wird zu einem Buffet geladen. Gratis Parkmöglichkeiten sind am Messeparkplatz Fröhlichgasse vorhanden.

Um Anmeldung unter untenstehendem Link wird gebeten!

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt