Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Steiermark

Film und Musik im Dialog

ERSATZTERMIN 4. FESTKONZERT im Musikverein:
Film und Musik im Dialog, mit Beiträgen zum Thema Menschenrechte in Kooperation mit dem Filmfestival Diagonale

Der engen Verbindung zwischen den Medien Film und Musik wird am 9. September 2020 Rechnung getragen. Erstmals kommt es in diesem Rahmen zu einer Kooperation mit dem Filmfestival Diagonale, welches sich ganz dem österreichischen Filmschaffen widmet. An diesem Abend sorgen der Cellist Friedrich Kleinhapl und der Pianist Andreas Woyke mit Werken von Edward Elgar, Alfred Schnittke, Claude Debussy, Friedrich Gulda und Astor Piazzolla für den musikalischen Aspekt, während abwechselnd Filmbeiträge gezeigt werden. Eine Symbiose aus Klang und Bild, die ganz im Zeichen des Themas Menschenrechte steht!

++ TERMIN: 9. Sept. 2020, 19:30 Uhr

++ ORT: Musikverein Steiermark, Congress Graz

Kosten: € 15,- statt € 25,-

Anmeldung unter https://tinyurl.com/musikimdialog oder kultur.stmk@oegb.at oder 0664/6145152. Alle bereits im Frühjahr getätigten Reservierungen behalten ihre Gültigkeit.

Artikel weiterempfehlen