Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Steiermark

Regionalkonferenz des ÖGB Obersteiermark West

Siegfried Simbürger legt sein umfangreiches Arbeitsprogramm vor

Trotz einer nicht einfachen politischen Situation mit Sparpaketen und Finanzkrise gab es auch optimistische Ausblicke. ÖGB-Landesvorsitzender Horst Schachner freute sich über eine Trendwende in der Mitgliederentwicklung und über wachsendes Vertrauen der ArbeitnehmerInnen in den ÖGB. In einer großangelegten Umfrage unter BetriebsrätInnen und PersonalvertreterInnen zeigten sich zwei Drittel der Befragten hinsichtlich Stimmung in den Betrieben und Zukunftsaussichten zuversichtlich.

Das Präsidium mit Siegfried Simbürger an der Spitze hat nach erfolgreicher Wahl auch ein umfangreiches Arbeitsprogramm für die nächsten vier Jahre vorgelegt. Die spürbare Motivation und die positive Stimmung der Konferenz lässt erwarten, dass die BetriebsräteInnen und PersonalvertreterInnen auch zukünftig den Herausforderungen der betrieblichen Interessensvertretung mit großem Engagement begegnen werden.

Artikel weiterempfehlen