Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Steiermark

Gleich- statt Übergewicht

Gebrochene Neujahrsvorsätze drehen sich ja sehr oft um Gewichtsabnahme und gesünderes Essen und dann ist die Resignation ohne Veränderung nicht weit.

ExpertInnen aber wissen, dass es nicht um einen einmaligen großartigen Entschluss geht, sondern fundierte Umstellungen wirklich viel bewirken können, die dann der eigenen Gesundheit und auch dem Wohlbefinden sehr zugute kommen. Ein interessantes Projekt zu diesem allgegenwärtigen Thema heißt GEMEINSAM G’SUND GENIESSEN (www.gemeinsam-geniessen.at) und wird vom Gesundheitsfonds Steiermark in Zusammenarbeit mit der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse umgesetzt. Es soll die Bevölkerung motivieren, größeren Wert auf gesunde Ernährung zu legen. Klarerweise liegt ein Schwerpunkt in diesem Zusammenhang auf dem Arbeitsalltag, wobei sich das Projekt keineswegs in bloßen Ratschlägen erschöpft, sondern ebenso auf Dialog und Interaktion setzt.

Um die Wichtigkeit regionaler und saisonaler Lebensmittel hervorzuheben, wurde auch ein Wettbewerb gestartet, bei dem sich Betriebskantinen auszeichnen können (www.gscheitessen.at/).

Artikel weiterempfehlen