Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Steiermark

ÖGB Mitglieder stürmten das Skifliegen am Kulm

Über 600 steirische ÖGB-Mitglieder nahmen das vergünstigte Fan-Angebot im Fliegerwiesenzelt am Sonntagsspringen am Kulm an.

Neben der für Österreich erfreulichen sportlichen Leistung von Gregor Schlierenzauer
(2. Platz), stand vorallem viel Spaß und Unterhaltung im eigens eingerichteten Flieger-
wiesenzelt auf dem Programm. So liessen es sich ÖGB Landesvorsitzender Horst Schachner
und WK-Präsident Josef Herk nicht nehmen gemeinsam mit "Mr. Kulm" Hupo Neuper Begrüßungsworte an die über 1.500 FestzeltteilnehmerInnen zu richten. Flankierend nahmen auch ÖGB Landessekretär Wolfgang Waxenegger, sowie die Betriebsratsvorsitzenden und ÖGB Landesvorstandsmitglieder Andreas Martiner (Andritz) und Sepp Gritz (voest Donawitz) teil.
Im Gesamtpreis (-10% für ÖGB-Mitglieder) waren neben dem sportlichen Teil auch sämtliche
Getränke und das Essen inbegriffen. Der eigens eingerichtete VIP-Platz im Kulm-Schanzengelände bot besten Blick auf das sportliche Ereignis und lud zum mitfiebern ein.

Vorort wurde unter anderem bereits in einem Gespräch durch die Vertreter des ÖGB Steiermark als auch Vertretern aus Oberösterreich mit Hubert Neuper das Skifliegen 2015 besprochen und eine weitere Kooperation mit Vergünstigungen für ÖGB Mitglieder fixiert.

Artikel weiterempfehlen