Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Steiermark

"Der ÖGB hat die größte Steuerreform seit 40 Jahren auf Schiene gebracht",

erklärt Horst Schachner, Vorsitzender des Gewerkschaftsbundes in der Steiermark. "Eine spürbare Entlastung der ArbeitnehmerInnen und PensionstInnen wollten wir und das haben wir nun auch erreicht."

Für die ArbeitnehmerInnen, für all jene, die für „Lohnsteuer runter!“ unterschrieben haben und natürlich für alle, die diese Kampagne erst möglich gemacht haben, ist diese Entlastung ein großer Erfolg. Besonders herauszustreichen sei, so der ÖGB-Vorsitzende, die Entlastung geringer und mittlerer Einkommen wie auch die Steuergutschrift für jene, die es wirklich brauchen. 

"Wir haben gezeigt, wie’s geht!", stellt Schachner das Verdienst des ÖGB um die Steuerreform klar, weil ohne die unermüdliche Kampagne "Lohnsteuer runter!" mit fast 900.000 Unterschriften das Thema niemals zum dominanten innenpolitischen Thema geworden wäre.

Die derzeit geplanten Reformen tragen wesentlich zu mehr Steuergerechtigkeit bei. Der ÖGB wird sich auch weiterhin vehement für mehr Verteilungsgerechtigkeit einsetzen. 

Kommentar verfassen

Bitte loggen Sie sich ein!

Geben Sie Ihren Usernamen und das von Ihnen gewählte Passwort ein und klicken Sie auf "Anmelden".

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie die Erstanmeldung auf unserer Website durchführen - Jetzt registrieren! 

Sollten Sie kein Mitglied einer Gewerkschaft sein, können Sie sich als InteressentIn registrieren. Diese Registrierung ist kostenlos. Sie brauchen lediglich Ihren Namen und eine E-Mail-Adresse anzugeben - Registrierung als InteressentIn!

Bitte geben Sie Ihren Usernamen und Ihr Passwort ein.

Artikel weiterempfehlen