Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Tirol

Gewerkschaft begrüßt AK-Studie zur Teilzeit und sieht in Tiroler Handelsbranche weiteren Handlungsbedarf

Von 55.000 Tiroler Handelsbeschäftigten sind 70 Prozent Frauen und fast durchwegs Teilzeitbeschäftigte.

ÖGB Steuersprechtage in Kitzbühel kamen gut an

Expertise durch Mitarbeiter des Finanzamtes Kitzbühel Lienz.

ÖGB setzt Migrantenberatung fort – 17 Prozent aller TirolerInnen ausländischer Herkunft

Muttersprachliche Beratung im ÖGB auf Türkisch, Spanisch, Englisch, Serbisch, Kroatisch und Bosnisch.

ÖGB-Jugend tourt mit Infobus durch Tirol

Samstagsarbeit großes Problem bei Osttiroler Lehrlingen.

Lehrlingswesen

im Vergleich

Information und Diskussion zum geplanten Handelsabkommen zwischen der EU und den USA

Wann11. Juni 2014 - 18:00 bis 20:00 Uhr WoÖGB Haus, 7. Stock, Südtiroler Platz 14-16, 6010 Innsbruck WerÖGB-Regionalsekretariat Innsbruck und Umgebung

Leist: „Wer mit Entfall des Entgeltes droht, muss bestraft werden“

Dauer der Krankenstände pro Tiroler ArbeitnehmerInnen 2013 im Durchschnitt bei 9,73 Tage.

Otto Leist im Sommergespräch der Tiroler Tageszeitung

Die Fragen stellte TT-Journalistin Anita Heubacher.

VÖGB-Seminarangebot in Tirol für den Herbst 2014

Im Herbst 2014 bietet der VÖGB 12 vertiefende Seminare an.

Ausflug zum Europapark und Technoseum vom 17.-19. Oktober 2014

Anmeldung im ÖGB-Jugendreferat bis zum 26. September 2014.

Lohnsteuer runter: 1.200 Unterschriften an einem Tag

Regionalvorstand Osttirol gibt Tiroler VertreterInnen Unterschriften mit auf den Weg zur BelegschaftsvertreterInnen-Konferenz in Wien.

AsylwerberInnen dürfen nicht ausgebeutet werden

Kommentar von Daniela Meichtry.

Weiterempfehlen