Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
www.betriebsraete.at

Bericht 2. Runde Kollektivvertragsverhandlungen - Chemische Industrie

Gewerkschaft PRO-GE / Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

In der zweiten Verhandlungsrunde der Chemischen Industrie konnte trotz intensiver Gespräche keine Einigung erzielt werden.

Die Gewerkschaften werden am 24. April eine BetriebsrätInnen-Konferenz abhalten. Der nächste Verhandlungstermin findet am 25. April 2019 statt.

 

Artikel weiterempfehlen