Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
www.oegb.at

Fairness für Afrika!

Die ÖGB-Afrika-Tagung zu den Themen Arbeit, Handel & Migration will die Hintergründe afrikanischer Probleme (Armut, Hunger, Flucht,…) beleuchten und entgegen den neoliberalen Ansätzen von EU & Co. nachhaltige und menschenwürdige Konzepte entwickeln.

Freitag, 30. November 2018, 14 – 18 Uhr
ÖGB (Wilhelmine-Moik-Saal, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien)

ab 13:30 Uhr: Konzert von Pascal Lopongo & Friends

14:00 Uhr: Eröffnung durch ÖGB-Vizepräsidentin Korinna Schumann

14:15 – 15:45 Uhr: Panel 1: Flucht & Migration aus Afrika – Welche Verantwortung trägt Europa?

16:00 – 17:45 Uhr: Panel 2: EU-Afrika: Welche Konzepte ermöglichen eine faire Wirtschafts- und Handelspolitik?

17:45 Uhr: Abschlussstatement von Sabine Stelczenmayr (Internationales Referat im ÖGB)

18:00 Uhr: Ausklang mit Musik und afrikanischem Buffet.

Anmeldung unter international@oegb.at erbeten.

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt