Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Jetzt die #MakeAmazonPay Kampagne unterstützen!

Es ist an der Zeit, Amazon bezahlen zu lassen


LagerarbeiterInnen, KlimaaktivistInnen und BürgerInnen aus der ganzen Welt. #MakeAmazionPay nimmt es mit dem reichsten Mann des Planeten und seinem internationalen Konzern auf.

Im Laufe der COVID-19-Pandemie ist Amazon zu einem Billionen-Dollar-Unternehmen angewachsen. CEO Jeff Bezos wurde der erste Mensch in der Geschichte, der ein Privatvermögen von 200 Milliarden Dollar anhäufte.
 
Währenddessen setzten Amazons LagerarbeiterInnen als essentielle Arbeitskräfte ihr Leben aufs Spiel und sahen sich dennoch Drohungen und Einschüchterungen ausgesetzt, wenn sie sich für ihr Recht auf einen fairen Lohn einsetzten.
 
In dem Maße, wie Amazons Firmenimperium expandiert, wächst auch sein CO2-Fußabdruck. Dieser ist schon größer als die Emissionen von zwei Dritteln aller Länder der Welt.
 
Doch anstatt den Gesellschaften, die Amazons Wachstum ermöglicht haben, etwas zurückzugeben, zahlt der Konzern kaum Steuern. Im Jahr 2019 führte Amazon in den Vereinigten Staaten, wo das Unternehmen seinen Hauptsitz hat, nur 1,2% Einkommensteuer ab.
 
Die Pandemie hat deutlich gemacht, wie Amazon seine Gewinne vor das Wohl der Arbeitnehmenden, der Gesellschaft und unseres Planeten stellt. Amazon nimmt zu viel und gibt zu wenig zurück.
 
Es ist an der Zeit, Amazon bezahlen zu lassen.
 
Newsletterauswahl

Bleib in Krisenzeiten informiert!

Abonniere jetzt den ÖGB-Newsletter und erhalte die wichtigsten aktuellen Nachrichten zum Thema "Arbeitswelt & Corona" in dein Postfach - gratis, kompakt und natürlich jederzeit kündbar!
Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

Artikel weiterempfehlen

Wir sind für Sie Da!
Österreichischer Gewerkschaftsbund
Johann-Böhm-Platz 1
A-1020 Wien
Telefon: +43 / 1 / 534 44 39
e-Mail: oegb@oegb.at
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt English