Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
www.oegb.at

CEYTUN-Konferenz

Junge GewerkschafterInnen in Warschau

Im Rahmen des Netzwerkes CEYTUN (Central European Young Trade Unionists Network) treffen regelmäßig junge GewerkschafterInnen aus sechs Ländern zusammen (Österreich, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn und Deutschland). Von 3. bis 5. Oktober fand erneut eine Konferenz statt, bei der rund 50 KollegInnen die Gelegenheiten hatten, sich auszutauschen, zu diskutieren, aber auch ein aktives Zeichen anlässlich des internationalen Tags für menschenwürdige Arbeit zu setzen.

Perspektiven für die Jugend?

Die Konferenz setzte sich außerdem mit dem in Europa besonders brennendem Bereich der Jugendarbeitslosigkeit auseinander. Man tauschte sich über die verschiedenen nationalen Umsetzungsmodelle der Jugendgarantie aus und diskutierte über Schwierigkeiten und Lösungsansätze. Besonders spannend war hier die abendliche Podiumsdiskussion mit hochkarätigen polnischen GewekschaftsfunktionärInnen, die ihre Perspektive zum Thema „menschenwürdige Arbeit“ mit besonderem Fokus auf junge ArbeitnehmerInnen in Polen darlegten. Es diskutieren Jan Guz, Präsident der OPZZ, Waldemar Dubiński, Vizepräsident der NSZZ “Solidarność”  (Woiwodschaft Masowien) und Lucyna Dargiewicz von der FZZ.

Straßenaktion

Einen prominenten Stellenwert nahm bei dieser Konferenz der Aktionismus ein. Anlässlich des Tages für menschenwürdige Arbeit (7.Oktober) organisierten die TeilnehmerInnen der Konferenz eine Straßenaktion in der Warschauer Innenstadt. Damit sollte auf die Folgen der Krise für ArbeitnehmerInnen und die Notwendigkeit guter Arbeit für alle hingewiesen und ein Zeichen internationaler Solidarität gesetzt werden.

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt