Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
www.oegb.at

Besuch der Hans Böckler Stiftung

Delegationsbesuch am 3.Oktober

Das Internationale Referat führte einen regen Austausch über die Gewerkschaftsbewegung mit einer Gruppe von Studierenden, die im Rahmen einer Reise der Hans Böckler Stiftung nach Wien, den ÖGB am 3. Oktober besuchten. Die TeilnehmerInnen zeigten großes Interesse für die Österreichische Sozialpartnerschaft, für die Zusammenarbeit von ÖGB und die AK sowie die internationale Projektarbeit des ÖGB im Donauraum.

Was ist die Hans-Böckler-Stiftung?

Die Hans Böckler Stiftung ist das Mitbestimmungs-, Forschungs- und Studienförderungswerk des DGB.

Bereits in seinen jungen Jahren als Gold-und Silberschlager, setze sich Hans Böckler (1875 – 1951) für Rechte der ArbeitnehmerInnen ein und wurde 1949 beim DGB Gründungskongress in der britischen Besatzungszone zum ersten DGB-Vorsitzenden gewählt.

 

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt