Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
www.oegb.at

Brasilien und die Republik Moldau

Im Zuge der WUSA (Weltumspannend Arbeiten) Generalversammlung besuchten am 27.11.2014 eine Delegation aus Brasilien, und zwar União Geral dos Trabalhadores (UGT) und CSRM, der Gewerkschaftsbund aus der Republik Moldau, die Kolleginnen und Kollegen des ÖGB. UGT und CSRM sind zwei Gewerkschaftsbünde, die zwar durch den Ozean getrennt sind,  jedoch mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben.

Beim Austausch wurde über die jeweiligen Gewerkschaftsstrukturen berichtet sowie über die Angebote für Gewerkschaftsmitglieder. Die Gewerkschaftsschule war Thema Nummer Eins, da die KollegInnen von CSRM bereits den dritten Durchgang ihrer relativ neuen Gewerkschaftsschule im September begonnen haben.

Nähere Informationen zur Gewerkschaftsschule in Moldau finden Sie unter:

http://www.weltumspannend-arbeiten.at/berichte/november-2014-republik-moldau-neues-von-der-gewerkschaftsschule

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt