Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
www.oegb.at

AUA-Betriebsversammlungen kurzfristig abgesagt

vida-Schwarcz: „Erkrankung des Betriebsratsvorsitzenden zwingt uns dazu“

„Wir müssen die für heute und morgen geplanten Betriebsversammlungen am Flughafen Wien leider kurzfristig absagen“, so Johannes Schwarcz, Vorsitzender des Fachbereichs Luftfahrt in der Gewerkschaft vida. Grund für die Absage ist eine Erkrankung des AUA-Betriebsratsvorsitzenden. Die rechtliche Grundlage, die Betriebsversammlung abzuhalten, ist damit nicht mehr gegeben. „Wir bemühen uns, die Betriebsversammlungen in nächster Zeit nachzuholen. Noch heute beginnen wir mit den Beratungen darüber“, schließt der vida-Gewerkschafter.

Artikel weiterempfehlen

Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt