Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
ÖGB - Österreichischer Gewerkschaftsbund

GPA-djp steht voll hinter Beschäftigten der Casinos Austria AG

Weitere Privatisierung des Unternehmens wäre der falsche Weg

Die Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-djp) stellt sich hinter die Beschäftigten der Casinos Austria AG.  „Die 3.400 Kolleginnen und Kollegen leisten gute Arbeit, haben sich nichts zu Schulden kommen lassen und werden nun völlig zu Unrecht mit Korruption und politischen Absprachen in Verbindung gebracht. Für den Unmut von Belegschaft und Betriebsrat haben wir vollstes Verständnis“, so die Vorsitzende der GPA-djp Barbra Teiber. Die Belegschaftsvertretung hat sich heute in einem Offenen Brief an die Öffentlichkeit gewandt.

Einer Privatisierung des Unternehmens, wie etwa zuletzt vom Präsidenten der Industriellenvereinigung Georg Kapsch gefordert, erteilt Teiber eine klare Absage. „Das Glückspiel ist ein derart sensibler Bereich, für den die öffentliche Hand ihre Verantwortung wahrnehmen muss. Statt Privatisierungsphantasien zu wälzen, soll die Politik im Interesse der Beschäftigten aber auch aller Staatsbürger endlich zu einem verantwortungsvollen und langfristig strategisch orientierten Umgang mit öffentlichem Eigentum zurückfinden“, so Teiber.


 

Newsletterauswahl

Newsletter – ÖGB kompakt

Wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Preisvorteile vom und rund um den ÖGB erhalten!
Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

Artikel weiterempfehlen

Wir sind für Sie Da!
Österreichischer Gewerkschaftsbund
Johann-Böhm-Platz 1
A-1020 Wien
Telefon: +43 / 1 / 534 44 39
e-Mail: oegb@oegb.at
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt English