Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Presseaussendungen

10.07.2020

ÖGB-Schumann: Verlängerung der Sonderbetreuungszeit ist wichtiger erster Schritt, aber zu wenig

Es braucht einen Rechtsanspruch und langfristige Lösungen für mehr Planbarkeit
10.07.2020

PRO-GE NÖ kritisiert Schließung von BP-Schmiermittelwerk

Keine wirtschaftliche Notwendigkeit für Betriebsschließung - Sozialplan ausverhandelt
09.07.2020

Gewerkschaft vida begrüßt Beschluss von Maßnahmen gegen Lohn- und Sozialdumping im EU-Mobilitätspaket

Delfs: Intelligente Fahrtenschreiber in LKWs und Bussen ermöglichen ab 2025 genauere Kontrollen gegen illegale Kabotage und Lenkzeitenüberschreitungen
09.07.2020

GPA-djp zu Casinos Austria: Staatliche Wirtschaftspolitik hat völlig versagt

Sparpaket dient ausschließlich der Dividendenmaximierung
08.07.2020

ÖGB-Reischl: „Nationalratsbeschluss bringt weniger Geld für innovative Medikamente“

Die neue Vorsitzende des Dachverbands kritisiert das Millionengeschenk an die Pharmaindustrie
08.07.2020

younion: Mit EU-Jugendgarantie Jugendarbeitslosigkeit bekämpfen

Effektive Jugendausbildungsoffensive auf nationaler und europäischer Ebene!
08.07.2020

EPU-Initiative vidaflex schlägt Alarm: Regierung parkt Tanzstudios seit Corona-Lockdown am Abstellgleis

Existenzen bedroht: Zuständiges Staatssekretariat verweigert anhaltend Gespräche mit Betroffenen - Protesttanz vor Ministerium für Ende Juli angekündigt
08.07.2020

Gewerkschaft vida sieht Einmalzahlung an Arbeitslose als Verhöhnung

vida-Tusch: „Die 450 Euro nehmen den unschuldig arbeitslos gewordenen Menschen nicht die Existenzängste.“
08.07.2020

Muchitsch: Möglichkeit einer Wohnbaubank voll ausnützen

30.000 leistbare Wohnungen sichern 20.000 Arbeitsplätze und sind Weg aus der Krise
07.07.2020

ÖGB-Reischl: „Türkis-grüne Steuerpläne nur ein Notgroschen für ArbeitnehmerInnen” - ÖGB fordert Nachbesserungen

ArbeitnehmerInnen zahlen 80 Prozent der Steuern, profitieren aber nur minimal von den Milliarden der Regierung
06.07.2020

vidaflex: Corona-HeldInnen in der 24-Stunden-Betreuung von Regierung wie heiße Erdäpfel fallen gelassen

Viel öffentliches Getöse ohne Substanz: Gewerkschaftliche EPU-Initiative kritisiert, dass angekündigte Verbesserungen noch immer auf sich warten lassen
Newsletterauswahl

Bleib in Krisenzeiten informiert!

Abonniere jetzt den ÖGB-Newsletter und erhalte die wichtigsten aktuellen Nachrichten zum Thema "Arbeitswelt & Corona" in dein Postfach - gratis, kompakt und natürlich jederzeit kündbar!
Geschlecht
Geschlecht:
Name

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

Weiterempfehlen

Wir sind für Sie Da!
Österreichischer Gewerkschaftsbund
Johann-Böhm-Platz 1
A-1020 Wien
Telefon: +43 / 1 / 534 44 39
e-Mail: oegb@oegb.at
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt English