Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung.
www.oegb.at

ÖGB trauert um Sepp Wille

Österreich verliert einen außergewöhnlichen Vordenker und Gewerkschafter

Tief betroffen vom Tod des ehemaligen Vorsitzenden der Gewerkschaft Metall-Bergbau-Energie, Professor Sepp Wille, zeigt sich ÖGB-Präsident Erich Foglar. "Mit Sepp Wille verliert die österreichische Gewerkschaftsbewegung einen engagierten, kollegialen und von allen Seiten anerkannten Gewerkschaftspolitiker, der sich mit politischem und wirtschaftlichem Weitblick für die Anliegen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer engagiert hat", so Foglar.

Wie der ÖGB gestern Abend erfuhr, ist Wille vergangene Woche verstorben. "Neben seiner Funktion als MBE-Vorsitzender und Nationalratsabgeordneter war Sepp Wille auch ein großer Philosoph und Publizist der Arbeiterbewegung, dessen vielfältiges Wirken immer beseelt war von seinem Einsatz für Demokratie und Gerechtigkeit", so Foglar weiter. "Wir verlieren einen großen Mann, unsere tief empfundene Anteilnahme gilt nun seiner Familie."

Sepp Wille, geboren 1926 in Landeck/Tirol, war gelernter Mechaniker und Werkzeugmacher und engagierte sich bereits früh als Betriebsrat und Gewerkschafter. Er war leitender Redakteur der Zeitschriften "Glück auf" und "Welt der Arbeit", Abgeordneter zum Nationalrat (1971-1986), SPÖ-Klubobmann (1983-1986) und Vorsitzender der Gewerkschaft Metall-Bergbau-Energie (1985-1988). 1988 wurde er zum Ehrenvorsitzenden der Metaller-Gewerkschaft ernannt.

Wille wurde unter anderem mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik und der Großen Viktor-Adler-Plakette ausgezeichnet. 1999 erhielt er den Luitpold-Stern-Preis für seinen Einsatz in der Arbeiter- und Erwachsenenbildung und sein literarisches Werk, das er in Gedichtform verfasste.

Artikel weiterempfehlen

Youtube
Facebook
Flickr
Kassenfusion: Alles nur heiße Luft!
Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt