Zum Hauptinhalt wechseln
Freundliche Empfangsdame hilft einer Frau
Jacob Lund Photography

Unterstützung beim Energiekostenzuschuss

ÖGB hilft beim Antrag

Aufgrund der gestiegenen Energiekosten hat das Land Tirol bei den Fördermöglichkeiten nachgebessert und die Einkommensgrenzen angehoben. Beim Energiekostenzuschuss in der Höhe von 250 Euro ist künftig bezugsberechtigt, wer ein monatliches Nettoeinkommen von bis zu 1.900 Euro (Alleinstehende) bzw.  2.700 Euro (Ehepaare und Lebensgemeinschaften) hat. 

Achtung: Die Einreichfrist wurde verlängert und endet am 31. März 2023.

Der ÖGB Tirol bietet Hilfestellung beim Ausfüllen und Einreichen des Antrags an! Einfach Termin im jeweiligen Regionalsekretariat vereinbaren:

UNSERE ÖGB-REGIONALSEKRETARIATE SIND GERNE FÜR SIE DA:

KUFSTEIN

Arkadenplatz 6, 6330 Kufstein

Terminvereinbarung unter 0512-59777-37403

 

LIENZ

Beda-Weber-Gasse 20, Lienz

Terminvereinbarung unter 04852-62102 oder vera.mair@oegb.at 

 

REUTTE

Mühler Straße 22, Reutte

Um Anmeldung unter 05672-73222 wird gebeten.

 

IMST

Rathausstraße 1, Imst

Um Anmeldung unter 05412-65163 oder kathrin.gstrein@oegb.at wird gebeten.

 

SCHWAZ

Münchner Straße 20, Schwaz

Um Anmeldung unter 05242-61166 oder hansjoerg.hanser@oegb.at wird gebeten.

 

KITZBÜHEL

Rennfeld 13, Kitzbühel

Um Anmeldung unter 05356-71666 oder hansjoerg.hanser@oegb.at wird gebeten.

 

INNSBRUCK

ÖGB Haus (6. Stock)

Südtiroler Platz 14-16, 6020 Innsbruck

Um Anmeldung unter 0512-59777-37606 oder michael.fedorcio@oegb.at wird gebeten.

Bleib informiert über deine Arbeitswelt!
Jeden Freitag: Das Wichtigste aus einer Woche