Weiterbildung

Bildungsprogramm Herbst/Winter 2021/2022

PV

Erste-Hilfe-Kurs für ÖGJ-Mitglieder
Dieser Kurs ist nicht nur für all jene, die den Erste-Hilfe-Kurs für den Führerschein benötigen, sondern auch für alle, die für den Notfall gerüstet sein wollen. Du kannst dich auf einen spannenden Workshop freuen, in dem du mit Hilfe von Sanitätern lernst, wie man in Notsituationen richtig reagiert.

2. Oktober, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Rettungsabteilung Dornbirn
Anmeldung: oegj.vorarlberg@oegb.at
kein TeilnehmerInnenbeitrag

Exkursion: KZ-Gedenkstätte Oberer Kuhberg
Es handelt sich um eines der ersten KZ der Nationalsozialisten und diente vor allem als Haftanstalt für politische Gegner. Bei dem Tagesausflug erwartet uns ein geführter Rundgang durch das ehemalige KZ, das heute als Gedenkstätte dient, sowie ein Workshop zum Thema „Demokratie und menschenverachtende Sprache in Geschichte und Gegenwart“.

7. Oktober 2021, 08:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
KZ-Gedenkstätte Oberer Kuhberg, Ulm
Programm:    10:30 Uhr – Besichtigung KZ-Gedenkstätte Oberer Kuhberg
                        12:00 Uhr – Workshop
                        ca. 13:45 Uhr – Mittagessen
Anmeldung: https://bit.ly/3hWpAVF
Anmeldeschluss: Donnerstag, 23. September 2021 (kein TeilnehmerInnenbeitrag)


Seminar: Betriebsrat-Organizing - Anliegen im Betrieb durch- und umsetzen
Um Anliegen der Belegschaft nötigenfalls mit Nachdruck gegenüber der Firmenleitung zu vertreten, brauchen Betriebsräte neben dem Rückhalt auch eine möglichst hohe Bereitschaft der KollegInnen zur aktiven Beteiligung. In diesem Seminar erarbeiten die TeilnehmerInnen ihr eigenes Konzept und Strategien für die praktische BetriebsrätInnenarbeit im eigenen Betrieb. 

13. Oktober, 09:00 Uhr bis Donnerstag, 14. Oktober 2021 ca. 17:00 Uhr
Hotel Kreuz, Buchboden 1, Sonntag
Anmeldung: https://bit.ly/3EpAmNJ
Anmeldeschluss: Montag, 27. September 2021
TeilnehmerInnenbeitrag: € 30,00 

Direkt vor Ort: Loacker Recycling
Loacker Recycling ist ein Familienunternehmen, das sich auf das Sammeln, Sortieren und Aufbereiten von Wertstoffen aller Art spezialisiert hat. Die neue Firmenzentrale wurden in Götzis gebaut. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen rund 1.300 MitarbeiterInnen an 43 Betriebsstätten in 6 Ländern. Wir besuchen den Abfallentsorgungsspezialisten und werfen einen Blick auf die Nachhaltigkeit bzw. Wiederverwertung der verschiedenen Abfallprodukte. 

14. Oktober 2021, 14.00 Uhr
Loacker Recycling, Götzis
Anmeldung: frauen.vorarlberg@oegb.at
Anmeldeschluss: 4. Oktober 2021

Workshop: „Weil es Zeit ist – Gemeinsam gegen psychische Gewalt“ mit Mag.a Christa Bauer
Psychische Gewalt hat verschiedene Facetten und kommt in unterschiedlichen Kontexten vor, sei es in der Partnerschaft/Familie, am Arbeitsplatz oder auch im Freizeitbereich. Im Workshop werden die verschiedenen Formen der psychischen Gewalt thematisiert sowie Hilfestellung und Tipps im Umgang mit Betroffenen sowie Anlaufstellen erörtert.

15. Oktober 2021, 14.00 Uhr
Hotel Messmer, Bregenz
Anmeldung: frauen.vorarlberg@oegb.at
Anmeldeschluss: 5. Oktober 2021


Workshop: Die Betriebsratswahl
In diesem Workshop erfahren BetriebsrätInnen, was sie bei der Organisation und Umsetzung der Betriebsratswahl alles berücksichtigen müssen. 

Mittwoch, 20. Oktober 2021, 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Hotel Lamm, Mehrerauerstraße 51, Bregenz
Anmeldung: https://bit.ly/3lrADHf
Anmeldeschluss: Freitag, 8. Oktober 2021

Vortrag: „Essen wir die Welt kaputt?“
Unsere Ernährung hat nicht nur Auswirkungen auf unsere Gesundheit, sondern auch auf Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft. Wer bestimmt aber den Konsum? Wie groß ist die Macht der Konzerne? Wie sieht es mit den Arbeitsbedingungen in der Landarbeit aus und vor allem, welche Handlungsmöglichkeiten haben wir? All diesen Fragen geht Michael Wögerer von „weltumspannend arbeiten“ in seinem Vortrag nach.

21. Oktober 2021, 16.00 Uhr 
Kolpinghaus Bregenz
Zielgruppe: weibliche Gewerkschaftsmitglieder!
Anmeldungen: frauen.vorarlberg@oegb.at

Fun: ÖGJ-GOKART-Rennen
Durchstarten und Vollgas geben kannst du auch dieses Jahr wieder beim ÖGJ-Gokart-Rennen. Anfänger und anspruchsvolle Fahrer können auf dem Vorarlberg Ring mit modernsten Karts auf der 330 Meter langen High-Speed Rennstrecke mit einer doppelten Steilwandkurve sowie einer Schikane um die besten Rundenzeiten kämpfen. Es erwarten dich wieder tolle Preise und ein kleiner Imbiss!

5. November, 19.00 Uhr
Kartbahntreff Feldkirch
Anmeldung: oegj.vorarlberg@oegb.at
kein TeilnehmerInnenbeitrag

Vortrag: „Cyber.Sicher“ - Wie man sich vor Internetkriminalität schützen kann!
Im Rahmen des Projekts „Cyber.Sicher“ informiert Gert Gröchenig, Sicherheitskoordinator der Landespolizeidirektion Vorarlberg, wie man sich vor Computer- und Internetkriminalität schützen kann. Ziel ist es, die Handlungssicherheit im Internet und den digitalen Medien zu steigern. Soziale Netzwerke und Kindersicherheit werden ebenso erklärt wie die notwendigen Maßnahmen, die bei einem Schadensfall zu setzen sind. 

11. November 2021, 16.00 Uhr
Martinspark Dornbirn
Zielgruppe: weibliche Gewerkschaftsmitglieder!
Anmeldung: frauen.vorarlberg@oegb.at
Anmeldeschluss: 2. November 2021

Seminar: Rechte und Pflichten bei Betriebsvereinbarungen
Gerade rund um das Thema Arbeitszeitflexibilisierung, Überwachungskameras, sowie Telekommunikation muss sich der Betriebsrat miteinbringen können. In diesem Seminar erfahren Sie, auf welchen gesetzlichen Grundlagen Betriebsvereinbarungen beruhen, welche Themen zwischen Belegschaft und Arbeitgeber geregelt werden sollten, welche formalen Kriterien erfüllt sein müssen, damit eine Betriebsvereinbarung rechtswirksam wird, und was bei der Umsetzung alles berücksichtigt werden muss.

Donnerstag, 18. November, 09:00 Uhr bis Freitag, 19. November 2021 ca. 16:00 Uhr
Hotel Die Wälderin, Hinterbündt 383, Mellau
Anmeldung: https://bit.ly/2XsQYDm
Anmeldeschluss: Donnerstag, 4. November 2021
TeilnehmerInnenbeitrag: € 30,00 

Vortrag: "Aktuelles aus dem Pensionsrecht"                                       
ArbeitnehmervertreterInnen sind immer wieder Ansprechpartner:innen, wenn es um Pensionsfragen geht. Dinah Djalinous-Glatz, Pensions-Expertin des ÖGB,  wird in ihrem Online-Vortrag einen Überblick über das Pensionskonto geben sowie über aktuelle Bestimmungen aus dem Pensionsrecht berichten. Dazu zählt etwa auch die Abschaffung der abschlagsfreien Pension nach 45 Beitragsjahren bei einem vorzeitigem Pensionsantritt und die Einführung des sogenannten Frühstarterbonus.

Montag, 22. November 2021, 14:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
Virtuelle Veranstaltung via Microsoft Teams
Anmeldung: https://bit.ly/3nFmadg
Anmeldeschluss: Mittwoch, 17. November 2021


Onlinevortrag: „Verschwörungstheorien & Fake News“
Social Media wird heute von sehr vielen Menschen genutzt. In der Corona-Pandemie haben sich Fake News und Verschwörungsmythen sprunghaft vermehrt. Wie erkennen wir Fake News und wie gehen wir als NutzerInnen richtig damit um? Mit diesem Online-Vortrag versuchen wir Licht ins Dunkle zu bringen, Medien kritisch zu betrachten und Fake News zu entlarven. Als Referenten konnten wir Andre Wolf von Mimikama gewinnen, einem Verein mit dem Ziel der Aufklärung über Internetmissbrauch.

Dienstag, 23. November 2021, 16.00 Uhr
Online-Vortrag
Zielgruppe: weibliche Gewerkschaftsmitglieder!
Anmeldung: frauen.vorarlberg@oegb.at 


Workshop: Frei reden, frei sprechen

Die Freie Rede gilt als Königsklasse der Rhetorik. Überzeugendes, freies und strukturiertes Sprechen wird jedoch keinem Menschen in die Wiege gelegt. Aber: Die Freie Rede vor Publikum ist trainierbar. In diesem Workshop erfährst du, wie du Inhalte frei vortragen kannst und dabei natürlich und kompetent wirkst und wie du dein Lampenfieber in den Griff bekommst.

Donnerstag, 2. Dezember 2021, 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Gasthof Mohren, Stiegstraße 17, Rankweil
Referentin: Brigitte Bernhard, NLP-Lehrtrainerin, DVNLP
Anmeldung: https://bit.ly/3hFSwRv
Anmeldeschluss: Freitag, 19. November 2021
kein TeilnehmerInnenbeitrag

Direkt vor Ort: Das Umweltinstitut
Die Aufgaben des Umweltinstituts sind enorm vielfältig. Es kümmert sich um Luftreinhaltung – Chemikaliensicherheit – Gewässerökologie – Bäderhygiene – Bodenschutz – Abwasser und Abfall – Innenraumbelastung – Trinkwasserhygiene – Lebensmittelbeschaffenheit und Lebensmittelkontrolle. Bei diesem Besuch vor Ort gewinnen wir einen Einblick in die vielfältige Arbeit des Umweltinstituts. 

14. Dezember 2021, 13.30 Uhr
Umweltinstitut, Bregenz
Anmeldung: frauen.vorarlberg@oegb.at
Anmeldeschluss: 7. Dezember 2021

Direkt vor Ort: Firma Doppelmayr Seilbahnen
Sowohl in Sommer- und Wintertourismusgebieten als auch im urbanen Personennahverkehr sind sie zu finden – Lift- und Seilbahnlösungen der Firma Doppelmayr. Mit knapp einer Milliarde Jahresumsatz ist die Firma Doppelmayr in Wolfurt eines der umsatzstärksten Unternehmen Vorarlbergs.  Am Hauptsitz in Wolfurt arbeiten knapp 1.360 MitarbeiterInnen und rund 120 Lehrlinge. Bei der Betriebsbesuchsreihe „Direkt vor Ort“ werfen wir dieses Mal einen Blick in die Hallen des Seilbahnspezialisten und erfahren bei einem Vortrag mehr über das international tätige Unternehmen.

Dienstag, 18. Jänner 2022, 15:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Firma Doppelmayr Seilbahnen, Konrad-Doppelmayr-Straße 1, Wolfurt
Anmeldung: https://bit.ly/3EoKeHt
Anmeldeschluss: Dienstag, 11. Jänner 2022
kein TeilnehmerInnenbeitrag

Workshop: „Die Macht deiner Stimme“
Wie wirke ich wohl durch meine Stimme auf Andere? Wie erreiche ich mein Gegenüber? In diesem Workshop erklärt Dort Wilhelm, Moderatorin und Stimmtrainerin, wo unsere Stimme eigentlich herkommt, wie wir sie trainieren können und warum Stimme im Alltag wichtig sind. 

27. Jänner 2022, 14.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
Seehotel Kaiserstrand, Lochau
Zielgruppe: weibliche Gewerkschaftsmitglieder!
Anmeldung: frauen.vorarlberg@oegb.at


Infoveranstaltung: Die ArbeitnehmerInnenveranlagung
Jedes Jahr schenken die Beschäftigten dem Finanzministerium mehrere Millionen Euro, weil sie die ArbeitnehmerInnenveranlagung (früher Lohnsteuerausgleich) nicht durchführen. Eine freiwillige Veranlagung zahlt sich auf jeden Fall aus. ArbeitnehmerInnen erhalten im Durchschnitt ca. 200 Euro an zu viel bezahlten Steuern zurück. An diesem Infoabend wird erklärt, wie die ArbeitnehmerInnenveranlagung selbst durchgeführt werden kann.

Donnerstag, 3. Februar 2022, 18:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr
Hotel Lamm, Mehrerauerstraße 51, Bregenz
Mag. Manfred-Georg Korn, Steuerexperte der AK Wien
Anmeldung: https://bit.ly/3Cfy3L4
Anmeldeschluss: Donnerstag, 27. Jänner 2022
kein TeilnehmerInnenbeitrag


Seminar: Personelle Mitwirkungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten des Betriebsrates    
 
BetriebsrätInnen stehen nicht nur mit Rat und Tat zur Seite, sondern haben im Betrieb auch ein starkes Wörtchen mitzureden! Vor allem, wenn es um personelle Entscheidungen geht, haben BetriebsrätInnen eine Reihe von Befugnissen und Mitbestimmungsrechten. So werden BetriebsrätInnen etwa im Falle von Einstellungen, Versetzungen und der Verhängung von Disziplinarmaßnahmen mit einbezogen. Zudem können sie auch Kündigungen und Entlassungen anfechten. Dieses Seminar richtet sich vor allem an neu gewählte BetriebsrätInnen. Vermittelt werden die Grundlagen des ArbVG. Zudem erhalten die TeilnehmerInnen praktische und wertvolle Tipps für die tägliche Betriebsratsarbeit.

Donnerstag, 10. Februar, 09:00 Uhr bis Freitag, 11. Februar 2022 ca. 13:00 Uhr
Hotel Kreuz, Buchboden 1, Sonntag
Anmeldung: https://bit.ly/3nIgwXN
Anmeldeschluss: Donnerstag, 27. Jänner 2022
TeilnehmerInnenbeitrag: € 30,00