Zum Hauptinhalt wechseln
Arbeitnehmer:innen wählen alle 5 Jahre ihre Vertretung  im Arbeitnehmer:innenparlament
Arbeitnehmer:innen wählen alle 5 Jahre ihre Vertretung im Arbeitnehmer:innenparlament Arbeiterkammer
Arbeitnehmerparlament

AK-Wahl 2024: So hat der Westen Österreichs gewählt

Hier findest du die Ergebnisse der Arbeiterkammerwahl 2024 in Tirol, Salzburg und Vorarlberg

Salzburg

Präsident Peter Eder – Team FSG (FSG): 68,96 %
Österreichischer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmerbund - Fraktion christlicher Gewerkschafter - Salzburger Volkspartei (ÖAAB.FCG.VP): 10,93 %
Freiheitliche Arbeitnehmer Salzburg (FA): 10,08 %
AUGE/UG - Alternative, Grüne und unabhängige Gewerkschafter*innen (AUGE/UG): 4,83 %
Gewerkschaftlicher Linksblock (GLB): 2,6 %
PFG – Deine parteifreie Interessenvertretung (PFG): 2,6 %

Die Ergebnisse im Detail.

Die FSG hat die AK-Wahlen Wahlen in Salzburg gewonnen
AK Salzburg

Tirol
 

Präsident ERWIN ZANGERL aab-fcg: 59,2 %
FSG Tirol: 18,8 %
FPÖ: 12,4 %
Gemeinsam-GRÜNE & AUG/UG: 5,2 %
PFG: 1,6 %
Gewerkschaftliche Linke GL: 1,6 %
Kommunistische Liste: 1,2 %

Die Ergebnisse im Detail.

Mandatsverteilung_vorl_HP - 1
AK Tirol

Vorarlberg

FCG-AK-Fraktion: 42,43 %
FSG: 28,13 %
FPÖ: 14,43 %
Gemeinsam: 4,62 %
HAK (Heimat aller Kulturen) : 6,89 %
Neue Bewegung Zukunft (NBZ): 2,35 %
GLB: 1,14 %

Ergebnisse im Detail.

In Vorarlberg hat die FCG die Wahl für sich entscheiden können
AK Vorarlberg
Bleib informiert über deine Arbeitswelt!
Jeden Freitag: Das Wichtigste aus einer Woche