Steiermark
schachner und knill Gipfel ÖGB-IV

Schachner trifft Knill

ÖGB-Vorsitzender im Gespräch mit dem Präsidenten der Industriellenvereinigung

Erst kürzlich hat ÖGB-Vorsitzender Horst Schachner ausführlich und in konstruktiver Atmosphäre mit dem Präsidenten der Industriellenvereinigung in der Steiermark, Georg Knill, gesprochen. Aktuelle Themen zur Bearbeitung gab es genug. Diese reichten von Arbeitszeitflexibilisierung bis zur besonderen Situation der Industrie in Österreich und von der sich abzeichnenden Konjunkturentwicklung bis zu den Möglichkeiten einer Arbeitszeitverkürzung. Schachner verwies auf die Notwendigkeit, dass die freiwilligen Interessenvertretungen ÖGB und IV natürlich eine ordentliche Gesprächsbasis haben müssen. Insbesondere wurde auch das Arbeitsprogramm der Bundesregierung offen diskutiert, mit dem ja in einigen Punkten die Sozialpartner zu Verhandlungen angeregt bzw. aufgefordert wurden.

Artikel weiterempfehlen

Kommentar verfassen

Bitte loggen Sie sich ein!

Geben Sie Ihren Usernamen und das von Ihnen gewählte Passwort ein und klicken Sie auf "Anmelden".

Wenn Sie noch nicht registriert sind, können Sie die Erstanmeldung auf unserer Website durchführen - Jetzt registrieren! 

Sollten Sie kein Mitglied einer Gewerkschaft sein, können Sie sich als InteressentIn registrieren. Diese Registrierung ist kostenlos. Sie brauchen lediglich Ihren Namen und eine E-Mail-Adresse anzugeben - Registrierung als InteressentIn!

Bitte geben Sie Ihren Usernamen und Ihr Passwort ein.

Newsletterauswahl

ÖGB Newsletter

Hier erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten Informationen des ÖGB zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Berichte, Veranstaltungstipps und vieles mehr.
Geschlecht
Geschlecht:
Name
© Österreichischer Gewerkschaftsbund | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Inhalt