www.mitgliederservice.at

Bericht 1. Runde Kollektivvertragsverhandlungen - Diözese Linz

Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier / Gewerkschaft Öffentlicher Dienst
Der erste Termin der Kollektivvertragsverhandlungen für die Beschäftigten der Diözese Linz am 25. Oktoer ging ohne Ergebnis zu Ende. Die Verhandlungen wurden auf 9. November verschoben. 

Artikel weiterempfehlen