www.mitgliederservice.at

ArbeitnehmerInnenveranlagung

Schwaz

Jedes Jahr schenken Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer dem Finanzminister Millionen von Euro - und das nur, weil sie die ArbeitnehmerInnenveranlagung nicht machen. Das ÖGB-Regionalsekretariat Tiroler Unterland unterstützt daher seine Mitglieder bei der Einreichung der ArbeitnehmerInnenveranlagung.

Beratung


Während des gesamten Februars 2017 täglich Montag bis Freitag von 08.00 - 12.00 Uhr

Wir ersuchen um vorherige Terminvereinbarung
 


Kontakt:

ÖGB-Regionalsekretariat Schwaz
Münchnerstraße 20, 6130 Schwaz
Petra Oberladstätter
Tel.: +43 (0)5242 61166
petra.oberladstaetter@oegb.at

Artikel weiterempfehlen