Albert Scheiblauer im Podcast-Interview

Albert Scheiblauer, Bundesjugendsekretär der Gewerkschaft Bau-Holz

Arbeitszeit

Über das 12-Stunden-Tags-Gesetz

Albert Scheiblauer von der Gewerkschaft Bau-Holz im Podcast-Interview

Erfolgsmodell Mitbestimmung! Anlässlich des Jubiläums „100 Jahre Betriebsrätegesetz“ hat die Historikerin Marliese Mendel Interviews mit zehn ArbeitnehmervertreterInnen geführt. Albert Scheiblauer, Bundesjugendsekretär der Gewerkschaft Bau-Holz, steht ihr im Interview Rede und Antwort.

Im Podcast erklärt er, was es mit dem Zwölf-Stunden-Tags-Gesetz auf sich hat und was das mit „Günther dem Pflasterer“ zu tun hat, über Lohn- und Sozialdumping und die wichtige Rolle der BetriebsrätInnen bei der Umsetzung der Arbeitsrechtsgesetze.

Jetzt anhören:

 

Nächsten Mittwoch gibt es die nächste Folge der zehnteiligen Podcast-Reihe.