Gewerkschaften

Jedes einzelne Gewerkschaftsmitglied ist ein Teil der Gewerkschaftsbewegung. Da jedoch auch rund 1,2 Millionen Menschen einzeln und ohne entsprechende Organisation nur wenig erreichen würden, gibt es Gewerkschaften, denen die Mitglieder - je nach Job - angehören. Alle gemeinsam finden sich im ÖGB - der Dachorganisation - wieder.

Wenn Sie nicht wissen welche Gewerkschaft für Sie zuständig ist, dann senden Sie uns ein E-Mail, in dem Sie Ihre Berufsbezeichnung, den Namen der Sparte, in der Sie arbeiten oder den Namen der Firma anführen, in der Sie beschäftigt sind. Wir nennen Ihnen Ihre zuständige Gewerkschaft.


Gewerkschaft GPA

Adresse: Alfred-Dallinger-Platz 1, 1030 Wien

Telefon: +43 / 5 / 03 01-301
Mail: service@gpa.at

Die Gewerkschaft GPA verhandelt jährlich 160 Kollektivverträge und ist mit über 276.000 Mitgliedern die einzige Angestelltengewerkschaft in Österreich.

Die Gewerkschaft GPA vertritt die Angestellten in den Bereichen:   

  • Handel
  • Banken
  • Versicherungen
  • Medien
  • ORF
  • Industrie
  • Energie
  • Verkehr
  • Forschung
  • Soziale Dienstleistungen
  • u.v.m.

Darüber hinaus gibt es in der Gewerkschaft GPA Interessengemeinschaften, z. B. für atypisch Beschäftigte, MigrantInnen und Führungskräfte.


Gewerkschaft Öffentlicher Dienst - GÖD

Adresse: Teinfaltstraße 7, 1010 Wien

Telefon: +43 / 1 / 53 454
Mail: goed@goed.at

Die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) hat mehr als eine Viertelmillion Mitglieder. Die GÖD vertritt Kolleginnen und Kollegen des Bundes, der Länder (mit Ausnahme Wien) sowie von ausgegliederten Einrichtungen des Bundes und der Länder.

Dazu zählen folgende Bundesvertretungen:

  • AHS-Gewerkschaft - BV 11
  • Arbeitsmarktservice - BV 26
  • Arbeit – Soziales – Gesundheit - BV 07
  • Berufsschullehrer- und lehrerinnen - BV 12
  • Bundesbetriebe und Anstalten - BV 20
  • Bundesheergewerkschaft - BV 25
  • Finanz - BV 05
  • GÖD-Gesundheitsgewerkschaft - BV 09
  • Hoheitsverwaltung - BV 01
  • Justiz - BV 04
  • Justizwachegewerkschaft - BV 19
  • Kammern und Körperschaften - BV 21
  • Landesverwaltung - BV 08
  • Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft - BV 06
  • Landwirtschaftslehrerinnen und -lehrer - BV 27
  • Lehrerinnen und Lehrer an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen - BV 14
  • Öffentlicher Baudienst - BV 24
  • Pensionistinnen und Pensionisten - BV 22
  • Pflichtschullehrer- und lehrerinnen - BV 10
  • Polizeigewerkschaft - BV 15
  • Post- und Fernmeldehoheitsverwaltung - BV 17
  • Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte - BV 23
  • Universitätsgewerkschaft, allgemeines Universitätspersonal - BV 16
  • Universitätsgewerkschaft, wissenschaftliches und künstlerisches Personal - BV 13
  • Unterrichtsverwaltung - BV 03
  • Wirtschaftsverwaltung - BV 02
  • Zivilbedienstete an Justizanstalten - BV 18

Mehr Informationen unter www.goed.at


younion_Die Daseinsgewerkschaft

Adresse: Maria-Theresien-Straße 11, 1090 Wien

Telefon: +43 / 1 / 313 16-8300
Mail: infocenter@younion.at

Die younion (ehemals GdG-KMSfB) vertritt die Anliegen von mehr als 149.000 Mitgliedern und verhandelt regelmäßig rund 60 Kollektivverträge.

Die younion vertritt die Gemeindebediensteten in den Bereichen:

  • Gesundheitswesen
  • öffentlicher Verkehr
  • Ver- und Entsorgungseinrichtungen
  • soziale Dienstleistungen
  • Bestattung
  • öffentliche Gemeindeverwaltung
  • Bildungssektor
  • u.v.m.

Zudem vertritt die younion auch ArbeitnehmerInnen und freiberuflich Tätige in den Bereichen Kunst, Medien, Erziehung, Bildung und Sport.

Mehr Informationen gibt es unter www.younion.at


Gewerkschaft Bau-Holz

Adresse: Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien

Telefon: Tel.: +43 / 1 / 53 444-59110
Mail: bau-holz@gbh.at

Die Gewerkschaft Bau-Holz (GBH) vertritt die Anliegen von mehr als 116.000 Mitgliedern und verhandelt regelmäßig rund 50 Kollektivverträge.

Die GBH vertritt die ArbeitnehmerInnen in den Bereichen:

  • Hoch- und Tiefbau
  • Bauhilfsgewerbe
  • Baunebenberufe
  • farbenverarbeitende Berufe
  • keramische und Baustoffindustrie
  • gewerbliche Kunststoffver- und -bearbeitung
  • Sägeindustrie
  • holzverarbeitende Industrie
  • Tischlergewerbe
  • u.v.m

Mehr Informationen gibt es unter www.gbh.at


Gewerkschaft vida

Adresse: Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien

Telefon:  +43 / 1 / 53 444 79-0
Mail: info@vida.at

Die Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft vida ist genauso vielfältig wie unsere Lebens- und Arbeitswelt. Sie vertritt die Interessen von ArbeitnehmerInnen aus über 100 Nationen und mehr als 75 Berufsgruppen von der Lehre bis zur Pension.

vida vertritt Beschäftigte aus Eisenbahnverkehrs- und Seilbahnunternehmungen, Beschäftigte bei Sicherheitsdiensten, im Handel und in den Sozialen Diensten, SanitäterInnen und Krankenhauspersonal, HausbesorgerInnen, Reinigungspersonal, Beschäftigte im Tourismus und in der Gastronomie, FriseurInnen und KosmetikerInnen sowie ArbeitnehmerInnen im Bereich Schifffahrt, BerufskraftfahrerInnen, PilotInnen und FlugbegleiterInnen.

Sie arbeiten Tag und Nacht, um unsere Lebensqualität zu erhalten und zu verbessern.

Mehr Informationen gibt es unter www.vida.at


Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten

Adresse: Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien

Telefon: +43 / 1 / 53 444-49440
Mail: gpf@gpf.at

Die Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten (GPF) vertritt die Anliegen von mehr als 47.000 Mitgliedern. Die GPF verhandelt die Kollektivverträge für die Bediensteten der Austro-Control sowie der Konzerne Post und Telekom und ist im Rahmen des Verhandlungsausschusses der öffentlichen Gewerkschaften weiterhin für alle beamteten Mitglieder tätig.

Zudem hat die GPF gemeinsam mit der GPA-djp die Kollektivvertragsfähigkeit für den Bereich "alternative" Telekom-Unternehmungen.

Mehr Informationen unter www.gpf.at


Produktionsgewerkschaft - PRO-GE

Adresse: Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien

Telefon: Tel.: +43 / 1 / 53 444 69-0
Mail: proge@proge.at

Die Produktionsgewerkschaft (PRO-GE) verhandelt jährlich über 127 Kollektivverträge und ist mit rund 230.000 Mitgliedern die größte ArbeiterInnengewerkschaft in Österreich. Die PRO-GE vertritt die ArbeitnehmerInnen in den Branchen:

  • Arbeitskräfteüberlassung
  • Metallbereich - Metallindustrie, Bergbau, Metallgewerbe, Energieversorgung, Mineralölindustrie
  • Textilbereich - Textilindustrie, Textilgewerbe, Bekleidungsindustrie, Bekleidungsgewerbe, Leder
  • Bereich Papier - Papier- und Pappeerzeugende Industrie
  • Bereich Glas - Glasbe- und -verarbeitende Industrie, Gablonzer, Glasbläser
  • Bereich Chemie - Chemische Industrie, Chemisches Gewerbe
  • Bereiche Agrar/Nahrung/Genuss - Bäckergewerbe, Mühlenindustrie, Molkereien, Kaffeemittelindustrie

Mehr Informationen gibt es unter www.proge.at