Zum Hauptinhalt wechseln

Umfrage - Mehr helfende Hände in der Kinderbildung

Du machst gerade die Ausbildung zur Elementarpädagogin/zum Elementarpädagogen. Die ÖGB-Frauen treten gemeinsam mit den Gewerkschaften younion, GPA und vida für ein attraktives Berufsfeld in der Elementarpädagogik ein. Wir sind uns bewusst: Ein Ausbau der Kinderbildungseinrichtungen kann nur Hand in Hand mit guten Arbeitsbedingungen gelingen.

Deshalb fordern wir mehr helfende Hände in der Kinderbildung:

  • Mehr Personal und weniger Kinder in den Gruppen
  • Reinigungspersonal
  • Administratives Personal, um die Leiter:innen zu unterstützen
  • Multiprofessionelle Teams mit diversem Fachpersonal
  • Österreichweit einheitliche Aus- und Weiterbildungsoffensive
  • Faire Bezahlung und Wertschätzung von Praktikazeiten

Um Forderungen gegenüber der Regierung zu formulieren, wollen wir von dir wissen, was du dir von deinem späteren Job erwartest und welche Praxiserfahrung du schon gesammelt hast. Mach bei unserer Umfrage mit. Zusätzlich kannst du an einem Gewinnspiel teilnehmen und Bücher-Gutscheine gewinnen als Dankeschön.

Umfrage

Deine kurze Einschätzung zur Arbeit in der Elementarbildung*

Wähle alle passenden Aussagen aus.

Ich möchte
Zustimmung Datenverarbeitung

Teilnahmebedingungen

Die Gewinner:innen werden per E-Mail oder telefonisch verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Teilnahmeschluss ist der 29. Februar 2024. Deine Daten werden nur für die Abwicklung des Gewinnspiels verwendet und danach gelöscht. Mit deiner Teilnahme am Gewinnspiel bestätigst du, die Teilnahmebedingungen gelesen zu haben und zu akzeptieren. Die Datenschutzerklärung des ÖGB ist abrufbar unter: www.oegb.at/datenschutz.