2teiliges Seminar „Arbeit mit Beeinträchtigung – Wir steigen ein“

Für Betriebsräte & Behindertenvertrauenspersonen, um den Einstieg in die Thematik „Behinderung am Arbeitsplatz“ zu erleichtern.

Eine fundierte und kompetente Beratung für Menschen mit Beeinträchtigung im Betrieb ist unerlässlich. Ziel dieses Seminars ist daher sich Grundlagenwissen rund um den Aufbau einer funktionierenden Behindertenvertretung anzueignen. Es wird in das Behinderteneinstellungsgesetz eingeführt und Begriffe wie „Feststellungsbescheid“, „Grad der Behinderung“, etc. werden diskutiert, um richtig damit umgehen zu können und Antworten parat zu haben. Auch wie man Behindertenvertrauenspersonen-Wahlen richtig durchführt wird Thema sein. Zudem wird der praxisorientierte Austausch mit erfahrenen BVPs gefördert. Bereits im Seminar können Netzwerke gebildet und Kontakte zu wichtigen Anlaufstellen geknüpft werden.

Ziele

Basiswissen über rechtliche und soziale Grundlagen erlangen

Behindertenvertrauenspersonen-Wahl durchführen können

Zusammenspiel Betriebsrat – Behindertenvertrauensperson fördern

Tipps und Tricks aus der Praxis erhalten

Teil 1: 17. bis 19.01.2022        Anmeldeschluss: 20.12.2021,

Teil 2: 14. bis 15.02.2022      Anmeldeschluss: 10.01.2022

Jeweils 9.00-17.00 Uhr im AK-Bildungshaus Jägermayrhof, Linz – nur für ÖGB-Mitglieder aus OÖ!

Alle Details und Anmeldung unter: www.voegb.at/oberoesterreich