75 Jahre zweite Republik – Ein Fest, das nicht ausfallen darf?!

mit dem bekannten österreichischen Jurist und Politikwissenschafter Univ.-Prof. Dr. Anton Pelinka

Online-Vortrag am 14. April 2021, 18.30 Uhr

 

·         Wie hat sich unsere Demokratie entwickelt?

·         Was waren wichtige Meilensteine seit 1945?

·         Welche Gefahren und Herausforderungen gibt es für die Zukunft?

·         Wie hat sich Politik verändert? Warum hat sich Politik verändert?

·         Hat sich Österreichs Rolle in Europa und der Welt verändert? (UNO-Standort, EU-Beitritt, Neutralität,....)

 Diese Fragen wird Univ.-Prof. Dr. Anton Pelinka in seiner Analyse behandeln.

Anmeldung unter voecklabruck@oegb.at

Veranstalter: ÖGB und Armutsnetzwerk Vöcklabruck