Bildungsveranstaltung

Bildungsfahrt 2021

Arbeitswelten

Die zweitätige Bildungsfahrt "Arbeitswelten" setzt sich mit Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft des Arbeitens auseinander.  Bei einer Hauly-Fahrt am Erzberg, der Führung durch die aktuelle oberösterreichische Landesausstellung "ARBEIT WOHLSTAND MACHT" und der Besichtigung der Firma Sonnentor vergleichen wir futuristische Konzepte und überkommene Ideen und prüfen sie auf ihre Gegenwartstauglichkeit.

Dabei wird auch der gewerkschaftliche Austausch nicht zu kurz kommen: Ein Kollege aus Steyr, pensionierter Betriebsrat der Firma MAN und begeisterter Gewerkschaftshistoriker, wird sein Wissen mit uns teilen und steht beim gemeinsamen gemütlichen Abendessen gerne für Gespräche zur Verfügung.

Wir haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt - melde dich schnell an, die Plätze sind begrenzt!

Ute Sonnleitner, Landesbildungssekretärin

Wann?
8.-9. Oktober 2021
Abfahrt 8.10. um 8 Uhr in Graz, Zustiegsmöglichkeit in St. Michael – Ankunft 9.10. um ca. 18 Uhr in Graz

Was?
Busfahrt über den Erzberg nach Steyr, Ausstellungsführung im Arbeitsmuseum, gemeinsamer Stadtspaziergang & Abendessen, am nächsten Tag Führung bei "Sonnentor" in Sprögnitz, Heimreise

Kosten?

Die Kosten für Busfahrt, Eintrittsgelder, Abendessen und Übernachtung im EZ/Frühstück werden übernommen.

 

Eine verbindliche Anmeldung unter sabine.bergmann@oegb.at bzw. 0664/6145161 ist unbedingt erforderlich.

Das detaillierte Programm wird nach Anmeldung übermittelt. Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt. Die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Regelungen des BMSGPK sind einzuhalten.

Wir freuen uns sehr auf den gemeinsamen Ausflug!

Update 14.09.2021: Die Bildungsfahrt ist bereits ausgebucht! Für eine Aufnahme in die Warteliste bitten wir um eine Nachricht an sabine.bergmann@oegb.at.