ÖGB Steiermark
Online-Vortrag und Diskussion

"G" wie Gesetz?

Politische Willensbildung in Zeiten der Krise

Seit mehr als eineinhalb Jahren begleiten uns ständige neue Regelungen, Verordnungen und Gesetze. Es fällt zunehmend schwer, die Übersicht zu wahren; längerfristige Planung ist in vielen Bereichen nicht möglich. Entscheidungsträger*innen, Meinungsmacher*innen, Expert*innen vertreten unterschiedlichste Positionen – eine klare Linie ist für die Mehrheit der Bevölkerung nicht erkennbar. Wie kommt es zu Vorgaben wie beispielsweise den „G-Regeln“? Welche Gründe und Ursachen stecken hinter oft kurzfristigen Entscheidungen der Politik?
 
Prof. DDr. Werner Anzenberger (AK Steiermark) verschafft Einblick in komplexe Prozesse politischer Willensbildung und erklärt die gesetzliche Dynamik der derzeitigen Situation.
Nutze auch Du die Gelegenheit, einen Blick hinter die ‚Vorhänge der Macht‘ zu werfen und lerne mehr über den Weg der Gesetze!   

Online, über MS Teams : Vortrag und Diskussion mit Prof. DDr. Werner Anzenberger , 29. November 2021, 10:00 Uhr