Zum Hauptinhalt wechseln

Stark für Dich - stärker mit Dir!

Die ÖGJ, als Jugendorganisation des ÖGB, ist in allen Bundesländern aktiv und besteht aus sieben Gewerkschaften. Wir kümmern uns um dein Recht in Sachen Beruf und Ausbildung.

Gemeinsam mit unseren Mitgliedern machen wir Druck, wenn der Schuh drückt!

Wir sitzen aktiv am Verhandlungstisch, wenn deine jährliche (nicht gesetzliche!) Lohnerhöhung verhandelt wird. Auch Urlaubs- und Weihnachtsgeld sind nicht selbstverständlich, sondern sind von uns für dich erkämpft worden und werden jährlich verteidigt! Nur gemeinsam sind wir stark und können etwas erreichen.

Was wir tun?

Der Einstieg in die Lehre ist auch der Beginn eines neuen Kapitels für dich. Als junger Mensch kommst du endlich in den Genuss, dein eigenes Geld zu verdienen, sowie selbstständiger und unabhängiger leben zu können. Diese Veränderung bringt dennoch auch eine gewisse, neue Verantwortung mit sich. Wir als Österreichische Gewerkschaftsjugend (ÖGJ) sind die größte überparteiliche Jugendorganisation Österreichs. Während deiner Ausbildung und darüber hinaus stehen wir dir zur Seite und kümmern uns um deine Interessen in Sachen Beruf und Ausbildung. Um diese Interessen auch durchsetzen zu können, organisieren wir Kampagnen, damit unsere Forderungen auch in der Politik Gehör finden. Beispiele für erfolgreiche Kampagnen sind die Lehre mit Matura, die Internatskostenabschaffung, und mit der #JVRbleibt-Kampagne konnten wir die Abschaffung des Jugendvertrauensrates, also die Stimme der Lehrlinge im Betrieb, verhindern. Neben unseren Kampagnen vertreten wir die Interessen von Lehrlingen auch bei Kollektivvertragsverhandlungen mit den Arbeitgebern, wo z. B. Lehrlingsentschädigung, Arbeitszeiten und dein Urlaubs- und Weihnachtsgeld ausverhandelt werden.

Kontakte: Wer wir sind?

Landesjugendvorsitzender
Günay Coksürer
Karl-Morre-Straße 32, 8020 Graz
Foto von Patrick König, Jugendsekretär ÖGB Steiermark
Jugendsekretär
Patrick König
Karl-Morre-Straße 32, 8020 Graz