Zum Hauptinhalt wechseln
OEGB_Digitaler Zirkel
Adobe Stock

Digitalisierung und Arbeitsmarkt

Digitaler Zirkel in der Steiermark

In unserer immer häufiger digitalisierten Arbeitswelt werden Arbeitsabläufe zunehmend über Algorithmen organisiert, Arbeitnehmer*innen nehmen ihre Vorgesetzten nur noch als App wahr – wie soll Austausch und Mitbestimmung in einer auf Individualisierung und Rationalisierung ausgerichteten Arbeitswelt funktionieren, wie können sich Betriebsrät*innen einbringen und wie kann „digitale Solidarität“ gestaltet werden? Was passiert mit den Daten, die der/die Arbeitgeber*in über Arbeitnehmer*innen sammelt und wie können wir verhindern, dass vulnerable Gruppen durch den Algorithmen nicht diskriminiert werden? Technischer Fortschritt muss eingesetzt werden, um Arbeitsplätze zu vereinfachen und sicherer zu machen, nicht um die Prekarisierung voranzutreiben!

Dieser Digitale Zirkel bietet eine Möglichkeit zum Austausch über Digitalisierung und Algorithmic Management und wir laden Betriebsrät*innen und Management dazu ein, sich zu diesem Thema auszutauschen.

25. November 2022, 9 bis 13 Uhr (anschließend Mittagessen)
Otto-Möbes-Akademie, Stiftingtalstraße 240, 8010 Graz

Anmeldung:  

 

 

Bleib informiert über deine Arbeitswelt!
Jeden Freitag: Das Wichtigste aus einer Woche