Zum Hauptinhalt wechseln
OEGB_Suedost_konstSitzung

Konstituierende Sitzung des ÖGB Südoststeiermark

Erstes Treffen des neuen Regionalvorstandes Anfang Mai 2022

Der neu gewählte Vorsitzende Christian Fürntrath, der leider krankheitsbedingt nicht anwesend sein konnte, wurde von der stellvertretenden Vorsitzenden der Region, Manuela Leitgeb, vertreten. Sie führte durch die Sitzung und konnte neben dem neuen Vorstand auch AK-Präsidenten Josef Pesserl als Gastredner begrüßen.

Der ÖGB-Südoststeiermark bedankt sich beim ausscheidenden Regionalvorstand für die tolle Zusammenarbeit in den letzten fünf Jahren und wünscht dem neu gewählten Vorstand für die neue Periode viel Energie und Kraft, um sich für die Menschen in der Region einzusetzen.

Geehrt wurden die anwesenden Hermine Maitz und Prof. Mag. Josef Mayer, die aus dem Regionalvorstand ausschieden. Ein großer Dank wurde auch an Sigi Trauch, der als Vorsitzender nicht mehr zur Wahl stand, ausgesprochen. Sigi Trauch hat als Vorsitzender den ÖGB-Regionalvorstand Südoststeiermark in den letzten 5 Jahren hervorragend vertreten.

Der neue Regionalvorstand beschloss, auch dem ehemaligen und langjährigen ÖGB-Sekretär Reinhard Puffer eine Ehren-Urkunde für seine Verdienste in der Region zu überreichen. Die stv. Vorsitzende Manuela Leitgeb und Regionalsekretär Karl Heinz Platzer bedankten sich bei allen Beteiligten und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Funktionär:innen in der Region

Bleib informiert über deine Arbeitswelt!
Jeden Freitag: Das Wichtigste aus einer Woche