©Halfpoint - stock.adobe.com

Einladung zum „Forum Pflege“

Austauschplattform für Beschäftigte

Pflege geht uns alle an, denn jede und jeder ist im Lauf seines Lebens auf die ein oder andere Weise davon betroffen. Gleichzeitig ist es in diesem Bereich seit Langem 5 nach 12. Die Beschäftigten sind seit Jahren am Limit, die enorme Drop-Out-Quote spricht für sich.

Uns ist es daher ein großes Anliegen, uns mit den Beschäftigten in der Pflege direkt austauschen. Sie wissen am besten, welche Verbesserungen und Veränderungen es noch zusätzlich braucht, um die Pflege endlich so zu gestalten, wie es schon längst notwendig wäre. Wir laden daher alle MitarbeiterInnen aus dem Bereich der Pflege zur Teilnahme an unserem Forum Pflege ein.

Worum geht’s? In lockerer, aber vertraulicher Atmosphäre sollen gemeinsam zielgerichtete Maßnahmen erarbeitet werden, gleichzeitig wollen wir den Rahmen für gegenseitigen Austausch schaffen. Ausgangspunkt für die Diskussion kann unser Positionspapier zum Thema Pflege sein, wir haben es in einem eineinhalb Jahre andauernden Prozess gemeinsam mit den zuständigen Gewerkschaften, Beschäftigten und BetriebsrätInnen erarbeitet. Wir laden alle beschäftigten aus dem Bereich der Pflege sehr herzlich ein, bei unseren Pflege-Treffen darüber zu diskutieren!

 

Das Forum Pflege findet in jedem Tiroler Bezirk statt. Alle Termine sowie weitere Infos hier

 

Weiterbildung exklusiv für Pflegebeschäftigte

Des weiteren haben wir ein maßgeschneidertes Begleitprogramm für euch zusammen gestellt, das einerseits Workshops wie beispielsweise Burn-Out-Prophylaxe, Umgang mit Gewalt am Arbeitsplatz und Trauerbewältigung beinhaltet, andererseits bieten wir Erholung vom stressigen Pflege-Alltag zum Sonderpreis. Auf Interessierte warten fünf Tage Bergwandern am Wilden Kaiser inklusive Physiotherapie und einer E-Bike-Tour mit Weltmeister Dominik Landertinger oder eine Radtour vom Reschenpass zum Gardasee.

Wir würden uns sehr freuen, euch bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

Mehr Infos zu den Angeboten findet ihr hier